0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
Schönes Wochenende – und DU mittendrin! 16-20bis 20:00 Uhr
Mark ForsterWir sind groß
19:16 Uhr
Dynoro & Gigi D'AgostinoIn My Mind
19:11 Uhr
SashaComing home
19:08 Uhr
Ariana GrandeNo Tears Left To Cry
19:05 Uhr
Sean PaulShe Doesn't Mind
18:56 Uhr
mehr

Dieser Riesenschnauzer ist der Hit!

Schönau am Königssee: Hund rettet verunglücktes Herrchen

Symbolbild: dpa/picture-alliance

Ein Riesenschnauzer hat die Bergwacht in Schönau am Königssee (Landkreis Berchtesgadener Land) zu seinem verunglückten Herrchen geführt. Wie die Polizei mitteilte, saß der Mann am Wochenende mitten in der Nacht rund 30 Meter oberhalb eines Wasserfalls fest.

Wildcamper aus Spanien hatten zunächst die Hilferufe des verunglückten Mannes gehört und die Polizei alarmiert. Die suchte zunächst den Malerwinkel-Rundweg ab. Dort fanden die Beamten ein Fahrrad mit Anhänger und einen Riesenschnauzer. Der Hund führte die Beamten genau zu der Stelle der Rabenwand, an der sein Herrchen unterhalb im Steilhang festsaß. Genau dort schlug das Tier an.

Die Bergwacht fuhr daraufhin mit dem Rettungsboot an den Wasserfall-Steig. Die Einsatzkräfte stiegen zu zu dem Mann auf und seilten ihn rund 25 Meter bis zum Steig ab. Per Boot ging es zurück zur Seelände.

Quelle: BR24 / BRK BGL

[Sendung: BAYERN um halb]