0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
BAYERN 3 - Frühaufdreherbis 09:00 Uhr
Lady GaGaPoker Face
5:12 Uhr
PassengerAnywhere
5:08 Uhr
Weiss, WincentMusik sein
5:04 Uhr
Sia Feat. Kendrick LamarThe greatest
4:56 Uhr
StromaePapaoutai
4:52 Uhr
mehr

US-Konsulat warnt!

"Das Bier ist stärker als du denkst" und 14 weitere Wiesn-Tipps

Bild: imago pictures

Das ist aber nett! Die amerikanische Botschaft hat für seine Bürger 15 Tipps zusammengestellt, die sie unbedingt auf der Wiesn beherzigen sollten. Aber auch Nicht-Amerikaner können natürlich noch was lernen. ;-)

"Tips for a Fun & Safe Oktoberfest 2016" heißt die Broschüre des Konsulates. In 15 Punkten werden darin die aus US-Sicht wichtigsten Regeln für einen sicheren Wiesn-Besuch aufgeführt - und wir erfahren darin, was "Bierleiche" auf englisch heißt.

15 Tipps für eine sichere Wiesn

1. Tracht tragen ist eine schöne Geste, macht Spaß, ist aber nicht zwingend erforderlich.

2. München ist wohl einer der sichersten Orte der Welt, aber wo Menschenmassen unterwegs sind, da gibt's auch Taschendiebe und das Oktoberfest zieht die richtigen Profis an.

3. Keine Koffer oder große Taschen mitbringen!

4. Überlege vorher, wie du nach der Party zurück zu deiner Unterkunft kommst.

5. Polizei und Rotes Kreuzes sind bei der großen "Bavaria"-Statue.

6. Überall auf dem Gelände gibt es Notrufsäulen - am anderen Ende der Leitung ist immer ein Polizist.

Bild: dpa/picture-alliance

7. Das Bier auf dem Oktoberfest ist stärker als du denkst: "One traditional Maß of Oktoberfest beer" hat so viel Alkohol wie vier normale Bier, die du in Amerika in einer Bar bekommst.

8. Du darfst auf den Bänken stehen und singen, was du willst. Singe! Aber: Tanzen auf dem Tisch ist verboten!

9. Rauche nicht im Zelt!

10. Nimm keine Litergläser mit aus den Zelten. Das wird hart bestraft. Wenn du einen Krug möchtest, kauf ihn am Souvenir-Stand draußen. Und ja, die Polizei kennt den Unterschied!

11. Vermeide Schlägereien! Wenn du einen Streit anzettelst, wirst du verhaftet. Jemanden mit einem Bierkrug zu schlagen wird als "Angriff mit einer tödlichen Waffe" angesehen - und du kommst dafür ins Gefängnis.

12. Schlafe nicht im Park außerhalb des Oktoberfests. Diebe halten immer Ausschau nach "Beer corpses" (---> Bierleichen ;-))

13. Hab immer eine Kopie deines Ausweises bei dir.

14. Wenn du mit der Polizei redest, kannst du immer einen Officer verlangen, der Englisch kann.

15. Am Servicezentrum gibt es ein Fundbüro. 

Kurzzusammenfassung

Die amerikanische Botschaft hat für seine Bürger 15 Tipps zusammengestellt, die sie unbedingt auf der Wiesn beherzigen sollten. Aber auch Nicht-Amerikaner können natürlich noch was lernen. ;-)

Jetzt auf Facebook kommentieren!
0
0
0