0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
Matuschke – der etwas andere Abendbis 22:00 Uhr
G-Eazy x Bebe RexhaMe, myself & I
20:33 Uhr
Judah & the LionTake It All Back 2.0
20:28 Uhr
HalseyBad At Love
20:25 Uhr
VolbeatFallen
20:19 Uhr
Stormzy feat. MNEKBlinded By Your Grace, Pt. 2
20:15 Uhr
mehr

Wette verloren

Treuchtlinger Professor paddelt 70 Kilometer nach Hause

Bild: Symbolbild Imago Pictures

Weil er eine Wette verloren hat, paddelt ein Professor der Hochschule Treuchtlingen ab heute im Stehen von Treuchtlingen zu sich nach Hause nach Nürnberg. 

Professor Manuel Sand läuft zunächst ein Stück durch das Altmühltal, dann geht es mit dem Steh-Paddel auf der Fränkischen Rezat weiter. Über Georgensgmünd, wo sich die schwäbische und die fränkische Rezat zur Rednitz vereinen, will er bis Nürnberg kommen. Die Strecke ist insgesamt rund 70 Kilometer lang. In zwei Tagen soll sie geschafft sein. Übernachten will Manuel Sand im Freien, so er einen geeigneten und legalen Platz findet. 

Es wird ein tolles Erlebnis, die Autos auf der Bundesstraße 2 zu sehen und zu wissen, dass man die Strecke aus eigener Kraft, naturschonend und mit viel mehr Erlebnissen zurücklegen wird." (Manuel Sand)
Bild: FHAM Treuchtlingen

Abenteuer-Sportler und Studierende aus der Region sind herzlich eingeladen, den 36-Jährigen - auch etappenweise - auf Stehpaddel-Brettern zu begleiten.

Verlorene Wette

Manuel Sand hatte im Sommer die Wette angeboten, um ein Gewinnspiel der Hochschule auf Facebook anzukurbeln. Bei dem Gewinnspiel sollte auf den neuen Treuchtlinger Studiengang "Outdoorsport und Adventuremanagement" aufmerksam gemacht werden. Bei 120 Gewinnspielteilnehmern versprach er, seine Wette einzulösen. Die Zahl war im August erreicht.

[Sendung: BAYERN 3 Nachrichten]

Jetzt auf Facebook kommentieren!
0
0
0