0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
Abendshowbis 00:00 Uhr
Tim BendzkoHoch
22:12 Uhr
Gwen Stefani; AkonThe sweet escape
22:07 Uhr
David Guetta feat. RayeStay (Don't Go Away)
22:04 Uhr
Marteria / Yasha / Miss PlatnumLila Wolken
21:55 Uhr
Welshly ArmsLearn To Let Go
21:51 Uhr
mehr

PULS Reportage

Gothic-Szene: Was steckt dahinter?

YouTube/PULS Reportage

Für die PULS Reportage begibt sich Sebastian Meinberg in eine für ihn völlig neue Subkultur: die Gothic-Szene. Auf dem WGT in Leipzig, dem weltgrößten Gothic-Festival, will Sebastian herausfinden: Was steckt eigentlich hinter der Gothic-Kultur? Und was ist so faszinierend daran? Und am Ende wird Meini noch selbst zum Goth umgestylt.

Um die Gothic-Szene besser zu verstehen und kennenzulernen, trifft Sebastian Dominique. Dominique ist schon seit 12 Jahren Teil der Gothic-Szene. Sie selbst trägt ein super aufwendiges Gothic-Outfit, ist natürlich wie ein echter Goth geschminkt und begleitet Sebastian über das Gothic-Festival in Leipzig.

Was ist das WGT?

Das Wave-Gotik-Treffen ist das weltweit größte Gothic-Festival und besteht bereits seit 28 Jahren. Ganz Leipzig ist dann schwarz und überall hört man Gothic-Musik, findet Gothic-Parties, Gothic-Vorträge und kann bei Gothic-Lesungen zuhören. Und natürlich tragen auf dem Gothic-Festival super viele Menschen Gothic-Outfits, wie es in der Gothic-Szene üblich ist.

Gothic-Musik

Ohne Gothic-Musik keine Gothic-Kultur. Weil es die Gothic-Szene bereits seit den 80er Jahren gibt, haben sich natürlich auch unterschiedliche Gothic-Musikrichtungen entwickelt. Und wer in der Gothic-Szene welche Musikrichtung hört, lässt sich oft auch an den Gothic-Outfits erkennen.

Gothic und Tod

Tod und Vergänglichkeit sind wichtige Themen in der Gothic-Kultur. Das zeigt sich unter anderem in der Farbe schwarz und in vielen Songtexten. Was Goths an Friedhöfen fasziniert, findet Meini bei einer Friedhofsführung raus.

Gothic-Umstyling

Natürlich gehört zu einem Gothic-Festival auch ein richtiges Gothic-Outfit. Und deswegen wird Sebastian so umgestylt, wie ihr ihn noch nie in einer PULS Reportage gesehen habt. Wie Sebastian in seinem neuen Outfit aussieht, seht ihr in der neuen PULS Reportage.