Hotline 0800 / 800 3 800
WhatsApp 0174 / 33 43 900
E-Mail studio@bayern3.de
Was geht?!bis 21:00 Uhr
Alle FarbenBad Ideas (Original Edit)
19:23 Uhr
LenaLooking For Love
19:20 Uhr
Lil Nas XThats what I want
19:17 Uhr
Blu Cantrell feat. Sean PaulBreathe
19:14 Uhr
Dennis LloydAlien
19:11 Uhr
mehr

Soll ich? Oder soll ich nicht?

Soll ich mit meiner Familie in den gleichen Sommerurlaub wie immer fahren – meinen Eltern zuliebe?

Bild: picture alliance / blickwinkel/F8-DASBILD | F8-DASBILD

BAYERN 3 Hörer Dominik verbringt, seit er selbst ein Kind war, jedes Jahr zwei Wochen Sommerurlaub in der Ferienwohnung seiner Eltern. Auch jetzt, mit seiner eigenen Familie, fahren sie alle traditionsgemäß immer dorthin und treffen sich. Eigentlich würde er ganz gerne auch mal woanders hin, weiß aber, dass die Zeit und der Ort seinen Eltern viel bedeutet. Was soll Dominik tun?

Die Story:

Meine Eltern besitzen eine Ferienwohnung an der Ostsee. Das ist ihr ganzer Stolz und wir fahren da seit ewigen Zeiten jeden Sommer für 2-3 Wochen zusammen hin. Wir haben es als Kinder geliebt und für uns war es schon toll, überhaupt in den Urlaub fahren zu können. Als meine Kids klein waren, fanden sie das auch noch super. Aber jetzt sind sie 8 und 10 und haben darauf keine Lust mehr. Auch wir würden gerne mal mit ihnen in die Berge oder halt einfach woanders hinfahren. Als ich das meinen Eltern erzählt habe, waren sie regelrecht erschüttert. Sie können das gar nicht verstehen und fühlen sich total vor den Kopf gestoßen. Ein Kompromiss in der Form 'dann halt 2 Wochen in der Ferienwohnung und 2 Wochen woanders' geht nicht, weil wir uns das sowohl zeitlich als auch finanziell nicht leisten können. Das klingt jetzt ein bisschen nach Luxusproblem, aber es belastet das Verhältnis zu meinen Eltern total. Für sie geht es nicht nur um einen Urlaub, da kommen Vorwürfe wie: 'Ihr wollt uns die Zeit mit den Enkeln wegnehmen' oder auch 'Wir sind euch wohl nicht mehr gut genug'! Ach ja: Meine Eltern wohnen ca. 5 Stunden von uns entfernt in NRW, das heißt, wir sehen uns nicht so oft."

Die Frage:

Soll ich mit meiner eigenen Familie in den gleichen Sommerurlaub wie jedes Jahr fahren – meinen Eltern zuliebe?

Das Voting:

extern

Ich möchte eingebundene Inhalte auf Bayern3.de sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft auf der Seite Datenschutz durch Anklicken des Opt-Out-Buttons geändert werden.

Anzeige erlauben
extern

Ich möchte eingebundene Inhalte auf Bayern3.de sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft auf der Seite Datenschutz durch Anklicken des Opt-Out-Buttons geändert werden.

Anzeige erlauben

Kurzzusammenfassung

BAYERN 3 Hörer Dominik verbringt, seit er selbst ein Kind war, jedes Jahr zwei Wochen Sommerurlaub in der Ferienwohnung seiner Eltern. Auch jetzt, mit seiner eigenen Familie, fahren sie alle traditionsgemäß immer dorthin und treffen sich. Eigentlich würde er ganz gerne auch mal woanders hin, weiß aber, dass die Zeit und der Ort seinen Eltern viel bedeutet. Was soll Dominik tun?