0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
BAYERN 3 – und DU mittendrin!bis 12:00 Uhr
MilowASAP
9:50 Uhr
Justin Wellington feat. Small JamIko Iko
9:46 Uhr
Miley Cyrus feat. Dua LipaPrisoner
9:43 Uhr
ImanyDon't Be So Shy [Filatov & Karas Remix]
9:35 Uhr
The WeekndBlinding Lights
9:32 Uhr
mehr

Soll ich? Oder soll ich nicht...

Soll ich meine Freundin ansprechen und fragen, warum ich keine Trauzeugin sein darf?

Bild: colourbox / BAYERN 3 (Michael Pustal)

Elena ist ziemlich verletzt: Ihre beste Freundin heiratet, und für Elena war vollkommen klar, dass sie ihre Trauzeugin wird. Die Wahl fiel aber auf eine andere Freundin... Wie soll sie jetzt damit umgehen?

extern

Ich möchte eingebundene Inhalte auf Bayern3.de sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft auf der Seite Datenschutz durch Anklicken des Opt-Out-Buttons geändert werden.

Anzeige erlauben

Die Story

Was haben wir uns gefreut, dass jetzt endlich die Hochzeit meiner Freundin stattfinden kann. Meiner besten Freundin, wie ich eigentlich dachte.
Location, Catering, Deko, Brautkleid - alles schon eingetütet. Blieb nur noch die Frage der Trauzeugin, was für mich eigentlich gar keine Frage war... Wir sind ja beste Freundinnen!
Jetzt konnte unser Mädelskreis sich zum ersten Mal wieder persönlich treffen, alle stehen wir im Kreis und stoßen an, und meine Freundin hebt das Glas mit dem Satz: "Ach ja, wegen Junggesellinnenabschied: Falls ihr da was plant - dann wendet euch bitte an meine Freundin xy, sie wird meine Trauzeugin, wir kennen uns schon aus dem Sandkasten." Mir ist fast das Glas aus der Hand gefallen. Diese andere Freundin war nicht mal da - sie wohnt in einer anderen Stadt. Ich war so enttäuscht und verletzt - wollte mir in der Runde aber natürlich nichts anmerken lassen. Jetzt weiß ich nicht, wie ich mit der Situation umgehen soll - sollte denn die beste Freundin nicht auf jeden Fall Trauzeugin sein?

Die Frage

Soll ich meine Freundin darauf ansprechen und fragen, warum ich keine Trauzeugin sein darf?

Das Voting

extern

Ich möchte eingebundene Inhalte auf Bayern3.de sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft auf der Seite Datenschutz durch Anklicken des Opt-Out-Buttons geändert werden.

Anzeige erlauben
extern

Ich möchte eingebundene Inhalte auf Bayern3.de sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft auf der Seite Datenschutz durch Anklicken des Opt-Out-Buttons geändert werden.

Anzeige erlauben

Kurzzusammenfassung

Elena ist sehr verletzt: Ihre beste Freundin heiratet, und für Elena war vollkommen klar, dass sie ihre Trauzeugin wird. Die Wahl fiel aber auf eine andere Freundin... Wie soll sie jetzt damit umgehen?