0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
BAYERN 3 am Morgenbis 09:00 Uhr
Dean LewisBe alright
6:36 Uhr
Felix Jaehn feat. AlmaBonfire
6:32 Uhr
Tove LoHabits (Stay High)
6:27 Uhr
Deep Blue SomethingBreakfast at Tiffany's
6:21 Uhr
Clean Bandit feat. Demi LovatoSolo
6:18 Uhr
mehr

Soll ich? Oder Soll ich nicht?

... meine Freundin vom Heiraten abhalten?

Bild: unsplash.com / Scott Webb

Eine gute Freundin von BAYERN 3 Hörerin Andrea hat einen Heiratsantrag bekommen. Andrea ist darüber entsetzt: Sie glaubt, dass es keine Hochzeit aus Liebe ist. Sondern eher eine Frage von Torschlusspanik. Soll sie ihrer Freundin von der Hochzeit abraten?

Die Story:

Andrea aus Pfaffenhofen hat uns geschrieben:

Eine gute Freundin von mir hat einen Heiratsantrag bekommen. Eigentlich ja etwas Schönes… nur bin ich und auch der Rest von unserem gemeinsamen Freundeskreis darüber fast schon entsetzt. Denn seit sie mit ihren Verlobten zusammen ist, hat sie sich total verändert, sie hat sich zurückgezogen und ihre alten Freunde vernachlässigt. Dahinter steckt definitiv ihr Freund, denn er will sie für sich allein und hat auch keine Lust, mit uns gemeinsam mal was zu unternehmen. Das Schlimme für mich ist: Ich merke genau, dass meine Freundin oft unglücklich ist, aber sie will ihn trotzdem heiraten. Ich hab Angst, dass es gar nicht die große Liebe ist, sondern dass sie Torschlusspanik und Angst vor dem Alleinsein hat."

Die Frage:

Was soll ich tun?

Soll ich ihr ganz offen von der Heirat abraten, auch wenn ich damit vielleicht meine Freundin verliere?

Die Entscheidung:

Kurzzusammenfassung

Eine gute Freundin von BAYERN 3 Hörerin Andrea hat einen Heiratsantrag bekommen. Andrea ist darüber entsetzt: Sie glaubt, dass es keine Hochzeit aus Liebe ist. Sondern eher eine Frage von Torschlusspanik. Soll sie ihrer Freundin von der Hochzeit abraten?