0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
BAYERN 3 – und DU mittendrin!bis 12:00 Uhr
Trainor, MeghanAll About That Bass
9:08 Uhr
Alle Farben feat. JanieckLittle Hollywood
9:05 Uhr
Cruz, TaioHangover (Radio Version)
8:56 Uhr
George EzraDon't Matter Now
8:53 Uhr
Weiss, WincentMusik sein
8:47 Uhr
mehr

Soll ich? Oder soll ich nicht?

Meinem Kind den Umgang mit einem Kind aus einer rechtsradikalen Familie verbieten?

Lauras Sohn findet endlich einen neuen richtig guten Freund. Das Problem: dessen Eltern sind eindeutig rechtsradikal. Was tun?

Die Story

BAYERN 3 Hörerin Laura hat uns mit folgendem Problem geschrieben:

Mein Sohn hat endlich einen richtig guten Freund gefunden. Die beiden verstehen sich bestens und der Kleine war auch schon zweimal bei uns. Als ich meinen Sohn aber dort abgeholt habe, hat mich fast der Schlag getroffen. Rechtsradikale Bilder, Poster und Symbole in der Wohnung. Dazu abwertende Aussagen der Mutter über ein anderes Kindergartenkind - ein Flüchtlingskind. Ich verurteile so eine Einstellung total, aber unsere Jungs verstehen sich einfach so gut. Was soll ich tun?  Den Umgang verbieten? Meinem Sohn quasi seinen Freund "wegnehmen", oder über die Sache hinwegsehen - der Junge kann ja nichts für seine Eltern.

Die Frage


Soll Laura den Kontakt unterbinden oder nicht?

Die Abstimmung

Kurzzusammenfassung

Lauras Sohn findet endlich einen neuen richtig guten Freund. Das Problem: dessen Eltern sind eindeutig rechtsradikal. Was tun?