0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
Die Zwei für euren Start ins Wochenendebis 19:00 Uhr
Alec BenjaminLet me down slowly
18:09 Uhr
Dermot KennedyPower over me
18:06 Uhr
Vance JoyRiptide (Flic Flac Remix)
17:57 Uhr
SiaUnstoppable [Frühaufdreher-Hittipp]
17:53 Uhr
Felix Jaehn feat. R. City & BoriJennie
17:46 Uhr
mehr

Soll ich? Oder soll ich nicht ...

... meine Schwägerin zur Hochzeit einladen?

Bild: Colourbox

Linda ist sich unsicher: Sie hat ein schwieriges Verhältnis zu ihrer Schwägerin. Die beiden bekommen sich regelmäßig in die Haare. Nächstes Jahr steht Lindas kirchliche Hochzeit an und jetzt überlegt sie, ob sie ihre Schwägerin dazu wirklich einladen soll oder ob sie lieber ohne sie feiert und damit das Risiko eingeht, einen größeren Familienstreit vom Zaun zu brechen.

"Soll ich? Oder soll ich nicht?" vom 4. September 2019

Die Story:

Mein Mann und ich sind seit zehn Jahren zusammen, fünf davon verheiratet. Nächstes Jahr wollen wir uns kirchlich das Jawort geben. Dazu gehört es ja, dass man schön feiert, natürlich mit der Familie.
Leider habe ich ein Problem mit meiner Schwägerin oder sie eher mit mir. Immer wieder gibt es Streit und Probleme, zuletzt erst vor ein paar Tagen, wo mir wirklich die Hutschnur geplatzt ist.
Meine Schwägerin ist der Typ Mensch, der alles auf sich bezieht, immer im Mittelpunkt stehen muss und ein Drama aus allem macht, was ihr nicht in den Kram passt.

Die Frage:

Soll ich meine Schwägerin mit ihrem Freund und Sohn zu unserer Hochzeit einladen oder lieber nicht – auch wenn ich damit Krach innerhalb der Familie beschwöre?

Das Voting:

Kurzzusammenfassung

BAYERN 3 Hörerin Linda heiratet nächstes Jahr kirchlich, doch die Gästeliste bereitet ihr Kopfzerbrechen. Sie kommt mit ihrer Schwägerin nicht gut klar, deswegen überlegt sie, ob sie sie überhaupt einladen soll. Andererseits wäre der Rest der Familie davon vielleicht enttäuscht und dadurch könnte ein größerer Familienstreit entstehen. Soll Linda also ihre Schwägerin einladen, obwohl sie sich nicht nahe stehen, oder soll sie ohne sie feiern?