Soll ich oder soll ich nicht?

... von meinen Mitarbeitern ein Attest nach einem Tag verlangen?

Bild: unsplash.com / Harry Cunningham

BAYERN 3 Hörer Lukas hat ein Problem: In seiner Firma melden sich in letzter Zeit immer häufiger Mitarbeiter*Innen nur für einen oder zwei Tage krank. Eigentlich verlangt er erst nach drei Tagen ein Attest. Soll er künftig von allen Mitarbeitern schon ab dem ersten Tag einen gelben Schein verlangen? 

extern

Ich möchte eingebundene Inhalte auf Bayern3.de sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft auf der Seite Datenschutz durch Anklicken des Opt-Out-Buttons geändert werden.

Anzeige erlauben

Die Story: 

Lukas schreibt:

Ich bin Chef einer mittelständischen Firma in Oberbayern. Seit einiger Zeit nehmen die Krankmeldungen einzelner Mitarbeiter*innen zu. Da kratzt der Hals oder der Magen ist nicht gut, und dann kommen sie oft 1 bis 2 Tage nicht in die Arbeit. Und das manchmal mehrmals im Monat. Ich bekomme mit, wie meine anderen Mitarbeiter*innen schon genervt sind, wenn sie wieder einmal die Arbeit mit erledigen müssen. In meiner Firma verlangen wir eigentlich erst ab dem 3. Krankheitstag ein Attest. Und wir vertrauen uns auch, dass das keiner ausnutzt. Aber nun komme ich ins Zweifeln, weil die Stimmung deutlich leidet…."

Die Frage:

Soll ich künftig von allen Mitarbeitern schon ab dem ersten Tag ein Attest verlangen?

Das Voting:

extern

Ich möchte eingebundene Inhalte auf Bayern3.de sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft auf der Seite Datenschutz durch Anklicken des Opt-Out-Buttons geändert werden.

Anzeige erlauben
extern

Ich möchte eingebundene Inhalte auf Bayern3.de sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft auf der Seite Datenschutz durch Anklicken des Opt-Out-Buttons geändert werden.

Anzeige erlauben

Kurzzusammenfassung

BAYERN 3 Hörer Lukas hat ein Problem: In seiner Firma melden sich in letzter Zeit immer häufiger Mitarbeiter*Innen nur für einen oder zwei Tage krank. Eigentlich verlangt er erst nach drei Tagen ein Attest. Soll er künftig von allen Mitarbeitern schon ab dem ersten Tag einen gelben Schein verlangen?