Hotline 0800 / 800 3 800
WhatsApp 0174 / 33 43 900
E-Mail studio@bayern3.de
Die Nachtbis 05:00 Uhr
OneRepublicRunaway
1:17 Uhr
French AffairMy heart goes boom (la di da da)
1:12 Uhr
Alec BenjaminKing Size Bed
1:09 Uhr
Taio CruzBreak your heart
1:06 Uhr
Kygo x Ava MaxWhatever
1:03 Uhr
mehr

Shopping Plattform aus China

Erfahrung mit 'Temu': Ist der neue China-Shop seriös?

Bild: picture alliance / NurPhoto | Jakub Porzycki

Ein Rucksack für 1,79 Euro statt 34 Euro? Mit Angeboten wie diesem buhlt der Online-Händler Temu seit einigen Monaten auch um Kunden aus Deutschland. Die Sonnenbrille für 2 Euro, Sneaker für 12? Klingt fast zu billig, um wahr zu sein? Ist der China-Shop seriös oder ein Fake?

Ist Temu seriös?

Das Wichtigste: Temu gibt es tatsächlich! Es ist also kein Fake-Shop. Temu ist ein Anbieter aus China. Seit vergangenem Herbst ist Temu in den USA aktiv. Dort hat die Temu-App mittlerweile die Shopping-Giganten Amazon und Shein hinter sich gelassen und wurde zur beliebtesten Einkaufsplattform. Dies hat vermutlich vor allem dank der unglaublich niedrigen Preise funktioniert. Temu selbst wirbt mit dem Slogan "Shoppen wie ein Milliardär". Das Sortiment ist ähnlich wie bei Amazon breit gestreut.

Wieso kann Temu so billig verkaufen?

Temu selbst besitzt keine großen Lager, sondern vermittelt direkt zwischen Käufern und den chinesischen Herstellern - es gibt also keine Zwischenhändler.

>> Mehr Infos: Shein - Das steckt hinter dem Fast-Fashion-Giganten

Kann ich bedenkenlos bei Temu bestellen?

Das hängt von deinen Erwartungen ab. Bei den Preisen bekommst du natürlich keine Markenprodukte, sondern qualitativ meist eher mäßige No-Name-Ware. Bei Trustpilot kommt Temu im Augenblick zwar auf eine "akzeptable" Bewertung (3,4 von 5) - aber: Sehr viele 5 Punkte-Bewertungen sind zugespamt mit angeblichen Rabatt-Codes. Das erweckt den Eindruck, dass den jeweiligen Rezensenten für eine sehr gute Bewertung im Gegenzug ein Rabatt beim Einkauf versprochen wurde.

Bedenke vor einer Bestellung bei Temu:

  • Deine Ware kommt aus China - es kann also Wochen dauern, bis sie bei dir ist.
  • Nachhaltigkeit sieht anders aus: Jede Bestellung wird nur für dich aus China verschickt - das ist bei anderen Anbieter wie AliExpress oder Shein aber natürlich auch nicht anders. 
  • Es können zusätzlich zum Kaufpreis Zollgebühren anfallen.
  • Der Kontakt mit dem Kunden-Service scheint problematisch zu sein - Kunden berichten von Bestellungen, die nicht geliefert wurden, beschädigter Ware oder Produkten, die nicht der Beschreibung entsprochen haben.

>> Mehr Infos: Wie erkenne ich einen Fake-Shop im Internet? 

PULS Reportage

Temu im Test: Gift und Brandgefahr beim Shopping?

Was ist das Besondere an Temu?

Wie wohl kaum eine andere Shopping-Plattform setzt Temu auf ein Rabatt-Feuerwerk. Die App feiert jeden neuen Artikel im Warenkorb und verrät dir, wieviel du jetzt noch ausgeben musst, um noch mehr Rabatt zu bekommen. Außerdem gibt es sogenannte Gruppenverkäufe: Animierst du Freunde, dass sie deinen Lieblingsartikel ebenfalls kaufen, bekommt ihr einen weiteren Rabatt.

Lohnt es sich, bei Temu einzukaufen?

Das musst du am Ende selbst entscheiden. Es ist wie bei anderen China-Shops: Wenn deine Erwartungen an das Produkt nicht zu hoch sind (und du den Nachhaltigkeits-Aspekt außen vor lässt), dann greif zu! Geht aber etwas schief, denke daran: Temu ist eine chinesische Firma und unterliegt nicht dem EU-Recht. Zudem berichten viele Nutzer in den USA von Problemen mit dem Kundenservice.

Kurzzusammenfassung

Temu ist ein neue Shopping-Plattform aus China. Das Unternehmen wirbt mit dem Slogan "Shoppen wie ein Milliardär" und bietet sehr günstige Preise. Die Bewertungen von Kunden sind allerdings sehr mäßig.