Hotline 0800 / 800 3 800
WhatsApp 0174 / 33 43 900
E-Mail studio@bayern3.de
Alle Hits von heute - am Vormittagbis 12:00 Uhr
MadconGlow
9:56 Uhr
Lil Nas XThats what I want
9:54 Uhr
RihannaDiamonds
9:50 Uhr
Black Eyed PeasWhere is the Love? (Single)
9:46 Uhr
Gayleabc (nicer)
9:43 Uhr
mehr

Betrug bei TikTok

Musik-Karriere über TikTok? Vorsicht vor dieser neuen Betrugsmasche in Oberfranken!

Bild: picture alliance / Markus Mainka | Markus Mainka

"Ich bring dich groß raus!" Wenn dir das irgendjemand verspricht, sollten alle Alarmglocken läuten! Eine Frau aus dem Landkreis Kulmbach ist bei TikTok einem vermeintlichen Sänger auf den Leim gegangen. Der hatte ihr eine große Karriere versprochen, war aber nur auf ihr Geld aus.

Betrüger werden immer findiger: Nach dem sogenannten Love-Scamming kommt jetzt die "Ich bringe dich groß raus"-Masche. Eine Frau aus dem Kreis Kulmbach ist auf den Betrug hereingefallen und hat so mehrere zehntausend Euro verloren.

TikTok: Betrüger gibt sich als Schlagersänger aus

Was ist passiert? Ein Betrüger nimmt über die Kurzvideo-Plattform TikTok Kontakt zu einer 44 Jahre alten Frau auf und gibt sich als bekannter Schlagersänger aus. (Um welchen Sänger es sich handelt, sagt die Polizei auf Nachfrage des BR nicht.) Der Betrüger umgarnt die Frau längere Zeit, verspricht ihr - zusammen mit anderen Stars - ein gemeinsames Album aufzunehmen zu wollen. Einzig das nötige Geld dafür fehlt ihm noch.

Nach mehreren Wochen glaubt die Frau dem Betrüger und überweist ihm einen vierstelligen Geldbetrag. Wenige Tage später übergibt sie einer Frau am Bayreuther Hauptbahnhof zusätzlich mehrere zehntausend Euro für ein weiteres Musikprojekt.

Dieses Geld wird die Frau aus Oberfranken nun wahrscheinlich abschreiben können, von dem vermeintlichen Schlagerstar hat sie danach nichts mehr gehört.

Scamming bei TikTok - das solltest du machen:

Die Polizei warnt ausdrücklich vor dieser und anderen Formen des Scammings und gibt folgende Tipps:

  • Ignorieren: Gehe nicht auf solche Forderungen ein. Überweise nie Geld an Unbekannte.
  • Sichern: Speichere alle Mails und Nachrichten, mache Screenshots.
  • Hilfe holen: Erstatte Anzeige bei der Polizei.
  • Blockieren: Brich jeglichen Kontakt ab!

Kurzzusammenfassung

Nach dem sogenannten Love-Scamming kommt jetzt die "Ich bringe dich groß raus"-Masche bei TikTok. Eine Frau aus dem Kreis Kulmbach ist auf den Betrug hereingefallen und hat so mehrere zehntausend Euro verloren.