0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
Matuschke – der etwas andere Abendbis 22:00 Uhr
G-Eazy x Bebe RexhaMe, myself & I
20:33 Uhr
Judah & the LionTake It All Back 2.0
20:28 Uhr
HalseyBad At Love
20:25 Uhr
VolbeatFallen
20:19 Uhr
Stormzy feat. MNEKBlinded By Your Grace, Pt. 2
20:15 Uhr
mehr

"Nein, keiner von uns trägt bei der Hochzeit ein Kleid!"

Christopher und Tobias heiraten - und DU mittendrin!

Bild: privat / colourbox

Seit dieser Woche dürfen schwule oder lesbische Paare in Deutschland offiziell heiraten. Christopher und Tobias aus Fürth sind unter den ersten, die sich in Bayern trauen lassen. BAYERN 3 begleitet die beiden Männer bei einem der wichtigsten Tage in ihrem Leben!

Christopher und Tobias aus Fürth sind beide Mitte 30, der eine Altenpfleger, der andere Speditionskaufmann. Kennengelernt haben sich die beiden im Internet, allerdings auf Umwegen. Tobias wohnt damals noch in Nordrhein-Westfalen und einfach nur vergessen, seinen Suchradius bei einer Kuppel-Plattform einzugrenzen. Und die zeigt ihm deshalb plötzlich Christopher als Top-Treffer an. Blöd nur: Der wohnt fünf Autobahnstunden entfernt. Trotzdem setzt sich Tobias in den Zug und hofft während der ganzen Fahrt, dass Christopher ihn nicht versetzt. Was der aber nicht macht.

Ich kam allerdings etwas zu spät, weil ich länger arbeiten musste. Ich hab ihn dann mit meinem baufälligen Fiat Punto abgeholt. An dem war ein Blinker kaputt, deshalb musste er als Beifahrer immer den Arm rechts raushalten, wenn wir abbiegen wollten. Ich hab gedacht: Entweder nimmt er mich mit kaputtem Auto - oder es lässt es einfach bleiben!" (Christopher)

Tolles Date auf der Fürther Kirchweih

Tobias und Christopher fahren zur Fürther Kirchweih und verbringen einen tollen gemeinsamen Abend. Beide sagen: "Es ist Liebe auf den ersten Blick!". Das Problem: Beide haben offiziell noch nie einen Freund gehabt. Christopher war noch nicht einmal komplett geoutet. Er musste in seiner Familie noch reinen Tisch machen.

"Es gab da eine Person in meiner Familie, die da noch Probleme mit hatte. Der hab ich dann einfach gesagt, dass ich an Weihnachten nicht alleine vorbeikommen werden. Und die Person, die mit mir kommt, ist keine Frau!" (Christopher)

Bäm! Das saß! Mittlerweile sind Christophers Bruder und Tobias gute Freunde. Beide lieben Fußball und fahren sogar gemeinsam zu Auswärtsspielen. Wenige Tage nach Christophers Outing verrät auch Tobias seinen Freunden, dass er schwul ist.

Das war Silvester. Und es war mein letzter Vorsatz fürs alte Jahr, dass ich mich oute. Ich hab dann einfach bei Facebook ein Foto gepostet, auf dem wir beide uns küssen. Da war's dann für alle klar." (Tobias)
Bild: privat

Mittlerweile sind Tobias und Christopher seit sieben Jahren zusammen. Große Krisen gab es nicht, allerdings "kleben wir auch nicht den ganzen Tag aneinander". Eine "Lebenspartnerschaft", wie es sie bis Ende September für homosexuelle Paare in Deutschland ausschließlich gab, ist für die beiden nie in Frage gekommen.

"Für uns war immer wichtig, dass wir, wenn wir heiraten, auch eine Ehe schließen und nicht nur eine Verpartnerung. Und wir heiraten, wenn das tatsächlich irgendwann mal Gesetz ist und waren eigentlich eher so von 2024 oder so ausgegangen. Aber plötzlich ging in der Politik alles ganz schnell. Als das dann tatsächlich beschlossen wurde, rief meine Mutter auch gleich schon an und fragte, ob sie in der ersten Oktoberwoche Urlaub nehmen soll." (Tobias)

An diesem Freitag ist jetzt also der große Tag für die jungen Fürther. Im Standesamt der Stadt lassen sie ihre Ehe bezeugen. Tobias nimmt den Namen seines Mannes an, stellt aber gleichzeitig nochmal klar, dass er deswegen garantiert kein Kleid tragen wird.

"Ich bin gerade noch gefragt worden, wer trägt dann bei euch eigentlich das Kleid? Das ist einfach so ein Klischee und das ist jetzt nicht böse gemeint, aber ich kann das einfach nicht mehr hören. Wir sind beide Männer, also haben wir auch beide einen Anzug an!"
Bild: privat

Kurzzusammenfassung

Seit dieser Woche dürfen schwule oder lesbische Paare in Deutschland offiziell heiraten. Christopher und Tobias aus Fürth sind eine der ersten, die sich in Bayern trauen lassen. BAYERN 3 begleitet die beiden Männer bei einem der wichtigsten Tage in ihrem Leben - und DU mittendrin!

Jetzt auf Facebook kommentieren!
0
0
0