0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
Die Ferien - Frühaufdreher 05-09bis 09:00 Uhr
Robin Schulz feat. AlidaIn Your Eyes
8:52 Uhr
Blanco BrownThe git up
8:46 Uhr
Meghan TrainorLips Are Movin'
8:43 Uhr
Lewis CapaldiBefore you go
8:38 Uhr
Alle Farben & Justin JessoAs Far as Feelings Go
8:35 Uhr
mehr

Apps, Kosten, Abonnieren

FAQ: Was ist eigentlich ein Podcast?

Bild: unsplash.com / Juju Hun

Von bewegenden Interviews bis zu spannenden Hörspielen, von News-Angeboten bis hin zu Comedy. Das Angebot an Podcasts ist groß. Doch was sind eigentlich Podcasts und wie findet man sie? Wir zeigen dir, wie du dieses Medium nutzen kannst und warum bei über 6000 deutschsprachigen Podcast-Episoden, die täglich neu erscheinen, bestimmt auch das richtige Angebot für dich dabei ist.

Was ist ein Podcast - und was ist der Unterschied zu einer "normalen" Radiosendung?

Im Gegensatz zu einer Radiosendung hat ein Podcast keine festen Sendezeiten. Du kannst ihn anhören, wann du willst. Man spricht von Audio (bzw. Video) "on demand", also auf Abruf. Du kannst Podcast-Episoden herunterladen und anhören (bzw. ansehen), wann du willst. So bist du komplett unabhängig von Sendezeiten und verpasst nie eine Folge. Einen Podcast kannst du einfach abonnieren - ohne eine spezielle Seite im Internet aufsuchen zu müssen.

Podcast abonnieren - kostet das was?

Jein, das Abonnieren und Herunterladen eines Podcasts ist (häufig) kostenlos. Die Podcasts werden entweder von den Anbietern durch Werbung oder bei den öffentlich-rechtlichen Sendern (z.B. BAYERN 3) durch deine Rundfunkgebühren finanziert. Eine Ausnahme bilden die "Original-Podcast"-Formate von kommerziellen (Streaming)-Anbietern wir Deezer, Spotify oder Audible etc.

Wie abonniert man einen Podcast mit dem Smartphone?

Wenn du dein Smartphone zum Abonnieren von Podcasts benutzen willst, findest du verschiedene Apps in den jeweiligen Stores. Probiere es zum Start einfach mal mit den hauseigenen Podcast-Apps: "Podcast" (iOS) oder "Google Podcasts" (Android), die beide grundlegende Funktionen bieten. Sowohl im App-Store als auch im Google-Play-Store gibt es aber viele weitere (kostenpflichtige) Podcast-Apps, die du herunterladen und ausprobieren kannst.

Du möchtest nicht gleich eine neue App herunterladen? Viele Podcasts findest auch bei den großen Streaming-Anbietern wie Spotify, iTunes oder Deezer. Tipp von uns: Schau auch in der ARD Audiothek oder im Podcast-Bereich der BR Mediathek nach deinen Lieblingspodcasts!

Wie finde ich einen guten Podcast?

Öffne deine App (Podcast-App oder Streaming-Anbieter) auf deinem Handy. Gib jetzt den Namen des Podcasts ein, den du kennst und hören möchtest - oder stöbere einfach ein bisschen in Themengebieten oder den Podcast-Charts. Wenn du einen interessanten Podcast gefunden hast, klicke auf "Abonnieren". Du bekommst jetzt jede neue Folge direkt auf dein Handy - und kannst sie jederzeit herunterladen (am besten in einem W-LAN, um Datenvolumen zu sparen).

Kurzzusammenfassung

Von bewegenden Interviews bis zu spannenden Hörspielen, von News-Angeboten bis hin zu Comedy. Das Angebot an Podcasts ist groß. Doch was sind eigentlich Podcasts und wie findet man sie? Wir zeigen dir, wie du dieses Medium nutzen kannst und warum bei über 6000 deutschsprachigen Podcast-Episoden, die täglich neu erscheinen, bestimmt auch das richtige Angebot für dich dabei ist.