0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
Hits, Hits, Hits für euer Wochenende 16-20bis 20:00 Uhr
Hugel feat. Amber Van DayWTF
19:14 Uhr
Ava MaxEveryTime I Cry
19:11 Uhr
Enrique Iglesias feat. Descemer BuenoSubeme la radio
19:07 Uhr
Robin Schulz feat. KiddoAll We Got
19:04 Uhr
Jonas Blue feat. DakotaFast Car
18:56 Uhr
mehr

Dieses Maus-Labyrinth ist der Hit!

Der Irrgarten von Utting - und DU mittendrin!

Bild: ExOrnamentis

Aus der Luft sieht es aus wie eine riesige Geburtstagskarte zum 50. Geburtstag von Maus, Elefant und Ente und ihrer legendären "Sendung mit der Maus" – das neue Labyrinth "ExOrnamentis" in Utting am Ammersee. Seit dieser Woche könnt ihr mit euren Kids rein.

Irrwege aus Hanf, Mais und Sonnenblumen

Gut 17.000 Quadratmeter ist diese "Geburtstagskarte" für die Sendung mit der Maus groß – und in Wahrheit ein riesiges Labyrinth aus Hanf, Mais und Sonnenblumen. Die braunen Linien sind die Strohwege im Feld. Auf mehr als drei Kilometern Strecke könnt und sollt ihr euch ruhig ordentlich verirren - auf dem Weg durch die Flügel der Ente oder den Rüssel des Elefanten. Im Inneren des Labyrinths warten viele Überraschungen auf euch: Wissensstationen zum Beispiel, Suchspiele für kleinere Kinder oder ein erfrischendes Wasserspiel.

Ins Feld gemalt per GPS-Technik

Corinne und Uli Ernst, Landwirte aus Utting, haben schon im April begonnen, die richtigen Pflanzen ins Feld zu säen. So besteht die Zahl "50" jetzt aus Kornblumen, Ringelblumen und Zinnien. Anfang Mai half dann die Hochschule München per GPS das Maus-Motiv in das Feld einzumessen.

Da das Feld unter freiem Himmel ist, gibt es keine Maskenpflicht, es gelten die üblichen coronabedingten Abstands- und Hygieneregeln. Das Labyrinth "Ex Ornamentis" ist bis 26. September 2021 täglich geöffnet. 

1/2

Jedes Jahr ein "anderer Irrgarten" in Bayern

Ungewöhnliche Irrgärten haben auf dem Feld in Utting Tradition - seit 1999 pflanzen die Organisatoren dort ihre Kunstwerke, zuletzt etwa Martin Luther, die Biene Maja, die Titanic, das Sonnensystem oder Ludwig van Beethoven.

Das "Maus"-Labyrinth am Ammersee in Utting

Eintrittspreise:

Kinder (von 5-11 Jahren) 5,00 €

Jugendliche (von 12-17 Jahren) 5,50 €

Erwachsene 6,00 €

Kinder unter 4 Jahren sind frei!

Hunde müssen im Labyrinth an der Leine bleiben!

Die Labyrinthe von Utting - ein Rückblick aus dem vergangenen Jahr:

Bilder: BR / dpa / Peter Knebel / ExOrnamentis

Die Labyrinthe am Ammersee

Kurzzusammenfassung

Aus der Luft sieht es aus wie eine riesige Geburtstagskarte zum 50. Geburtstag von Maus, Elefant und Ente und ihrer legendären "Sendung mit der Maus" – das neue Labyrinth "ExOrnamentis" in Utting am Ammersee. Seit dieser Woche könnt ihr mit euren Kids rein.