0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
BAYERN 3 am Morgenbis 09:00 Uhr
BastilleThings We Lost In The Fire
8:46 Uhr
Sebastian Winkler feat. Carolin KebekusAlle Jahre Lieder (Tante Renate) - Der BAYERN 3 Weihnachtssong 2019
8:43 Uhr
Jason DeruloWant to want me
8:39 Uhr
Blanco BrownThe git up
8:35 Uhr
Ellie Goulding x Diplo feat. Swae LeeClose To Me
8:32 Uhr
mehr

Wie lebe ich mit einer schweren Krankheit?

Autismus: Mein Leben mit Asperger

YouTube/Die Frage

Man sieht es Liz nicht an, dass sie im Alltag eingeschränkt ist - aber Liz ist Asperger-Autistin. Sie hat sich bei unserem Die Frage-Kneipenabend an unseren Frage-Reporter Frank gewendet, denn sie will mit den Vorurteilen über die Entwicklungsstörung aufräumen. Vorurteile und Klischees nerven sie nämlich ziemlich - und auch das viele Menschen so wenig über Autismus wissen, macht ihren Alltag manchmal richtig schwer.

Auch Frank weiß bisher nicht so viel darüber und ist sich immer etwas unsicher im Umgang mit Autisten. Er fragt sich: Wie sieht Liz' Leben mit Autismus aus? Was macht ihr Probleme? Und was verändert es, wenn jemand gar nicht sehen kann, dass sie überhaupt Einschränkungen hat? Um darauf Antworten zu geben, nimmt sie Frank mit in ihr Leben.

Die bisherigen Folgen dieser Staffel "Wie lebe ich mit einer schweren Krankheit" findet ihr hier.

Hinweis: Wir sind uns darüber bewusst, dass Autismus keine Krankheit ist, sondern eine Entwicklungsstörung. Trotzdem haben wir uns gemeinsam mit Liz dazu entschieden, die Folge so einzureihen, denn schwere Einschränkungen hat Liz durch den Autismus schon.

DIE FRAGE

Es geht um kniffligen Fragen, auf die es keine einfachen Antworten gibt. Ein Thema, viele Sichtweisen - und Du mittendrin! Wie komme ich mit dem Tod klar? Was ist so geil an einem Fetisch? Muss ich Angst vor der Psychiatrie haben? Ich suche Antworten auf diese Fragen, Woche für Woche, für euch. Ich gebe mich nicht mit einfachen Antworten zufrieden - ich probiere lieber aus, bohre nach und gehe dahin, wo's auch mal unangenehm wird. Ich frage keine Experten, ich bin vor allem dabei: in der Psychiatrie, auf der Fetisch-Party, im Rettungshubschrauber.

Das ist "DIE FRAGE"-Reporter Frank:

YouTube/Die Frage

„Die Frage“-Reporter Frank

Kurzzusammenfassung

Wir stellen verbotene Fragen und Fragen, auf die es keine einfache Antwort gibt. Schönheits-OP? Sex? Religion? Tierversuche? DIE FRAGE ist auf der Suche nach Antworten. Wer leidet für unsere Sneakers? Wieso sind psychische Erkrankungen immer noch ein Tabu? Was macht die Bundeswehr eigentlich im Ausland?