0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
Die Nachtbis 05:00 Uhr
MilowAyo Technology
3:26 Uhr
OfenbachInsane
3:24 Uhr
Alice MertonEasy
3:21 Uhr
Katy Perry feat. Juicy JDark Horse
3:17 Uhr
Die ÄrzteSchrei nach Liebe
3:13 Uhr
mehr

Bin ich bereit für ein Kind?

So bereitet Mai sich auf ihr Baby vor

YouTube/Die Frage

Mai vom YouTube-Kanal „mailab“ steht kurz vor der Geburt ihres Babys – und wir möchten wissen: Wie gut ist Mai schon vorbereitet? Und: kann man sich überhaupt richtig auf die Geburt und die Zeit danach vorbereiten?

Um das herauszufinden, trifft Frage-Reporter Frank Mai bei ihr Zuhause und schaut sich das Zimmer für ihr Baby an. Da gibt es noch einiges zu tun – und Frank versagt beim Helfen und Aufbauen der Möbel erstmal total…

Nach der Aufbau-Action des Zimmers, kommt Mais Hebamme Sina für den letzten Hausbesuch vor der Entbindung vorbei. Sie zeigt den beiden, wie man während der Geburt atmen sollte, um mit den Wehen gut klar zu kommen – für Frank eine sehr ungewohnte Übung, aber total gut, um wenigstens ein bisschen besser nachvollziehen zu können, wie es Frauen bei der Geburt ihres Babys geht. Aber wie kann man als Mann die Frau bei der Geburt eigentlich unterstützen? Die Antwort der Hebamme ist klar: „Einfach da sein.“ – egal ob Rückenmassieren oder sich die Hand zerquetschen lassen, am besten man bleibt einfach an der Seite der werdenden Mutter und steht es gemeinsam mit ihr durch.

Wenn ihr wissen wollt, was uns die Hebamme außerdem gezeigt hat und ob Mai sich nach dem Besuch komplett bereit für ihr Baby fühlt – schaut unsere neue Folge!

DIE FRAGE

Es geht um kniffligen Fragen, auf die es keine einfachen Antworten gibt. Ein Thema, viele Sichtweisen - und Du mittendrin! Wie komme ich mit dem Tod klar? Was ist so geil an einem Fetisch? Muss ich Angst vor der Psychiatrie haben? Die Frage-Reporter Frank sucht Antworten auf diese Fragen, Woche für Woche, für euch. Frank gibt sich nicht mit einfachen Antworten zufrieden – er probiert lieber aus, bohrt nach und geht dahin, wo's auch mal unangenehm wird. Er fragt keine Experten, er ist vor allem dabei: in der Psychiatrie, auf der Fetisch-Party, im Rettungshubschrauber.

Das ist "DIE FRAGE"-Reporter Frank:

YouTube/Die Frage

„Die Frage“-Reporter Frank

Kurzzusammenfassung

Wir stellen verbotene Fragen und Fragen, auf die es keine einfache Antwort gibt. Schönheits-OP? Sex? Religion? Tierversuche? DIE FRAGE ist auf der Suche nach Antworten. Wer leidet für unsere Sneakers? Wieso sind psychische Erkrankungen immer noch ein Tabu? Was macht die Bundeswehr eigentlich im Ausland?