Hotline 0800 / 800 3 800
WhatsApp 0174 / 33 43 900
E-Mail studio@bayern3.de
Alle Hits von heute-am Wochenende 16-20bis 20:00 Uhr
LeonySomewhere In Between
17:39 Uhr
James Morrison & Nelly FurtadoBroken Strings
17:35 Uhr
Kygo x Ava MaxWhatever
17:32 Uhr
PassengerLet Her Go
17:26 Uhr
Swedish House Mafia feat. John MartinDon't you worry child
17:23 Uhr
mehr

Das schaffst du nie! (DSDN)

Konserven öffnen ohne Dosenöffner

In der heutigen Challenge fordert Marc Seibold unsere Moderatorin Ariane Alter heraus, insgesamt fünf Konservendosen mit verschiedenen Hilfsmitteln zu öffnen. Welche Methoden schnell zum Erfolg führen, seht ihr in der neuen Folge von “Das schaffst du nie!”.

Festivalbesucher kennen das Problem: Der Hunger kommt und der Dosenöffner ist einfach verschwunden. In den meisten Fällen haben Personen aus den Nachbarzelten dann einen und helfen gerne aus. Aber was, wenn nicht? Dann muss man kreativ werden!

DOSEN ÖFFNEN OHNE DOSENÖFFNER – DIE REGELN

Für die heutige Aufgabe bekommt Ari insgesamt fünf verschiedene Hilfsmittel, mit denen sie nacheinander verschiedene Dosen öffnen muss. Insgesamt hat sie eine Stunde Zeit. Als geöffnet zählt die Dose, wenn der Inhalt in einen Topf umgeschüttet werden kann. Von daher heißt es nun: Auf die Dose, fertig, los!

>> Auch interessant: Worum geht's bei DSDN?

Das schaffst du nie! bei YouTube

Das schaffst du nie! in der ARD Mediathek

DIE ERFINDUNG DER KONSERVENDOSE

Die erste Konservendose wurde von dem britischen Kaufmann Peter Durand erfunden. Er griff auf das von Nicolas Appert entwickelte Verfahren zur Konservierung zurück und verwendete dafür 1810 einen Blechkanister aus Weißblech. Diese bahnbrechende Erfindung wurde am 25. August 1810 patentiert. In Deutschland produzierte der Klempner Heinrich Züchner im Jahr 1830 in Seesen die ersten Konservendosen. Seitdem haben sich Konservendosen zu einem wichtigen Mittel zur Langzeitaufbewahrung von verderblichen Stoffen entwickelt, die uns vor Schmutz, Mikroorganismen und Luft schützen. 


Das schaffst du nie! - Das sind die Hosts

Du willst mehr über Ari, Meini und Redakteur Marc wissen? Hier stehen sie dir Rede und Antwort:

>> Zur Team-Seite von Ariane 'Ari' Alter

>> Zur Team-Seite von Sebastian 'Meini" Meinberg

>> Zur Team-Seite von Marc Seibold

DSDN

Konserven öffnen ohne Dosenöffner 

Konserven öffnen ohne Dosenöffner

Ein Film von Daniel Czys

Moderation: Ariane Alter, Marc Seibold

Redaktion: Johannes Vogl, Marc Seibold, Alana Piller,

Kamera: Gregor Simbruner, Adrian Vogler

Schnitt: Tom Fütterer

Postproduction/Grafik: Xenia leidig, Sebastian Greiml

Mischung: Hannah Mayer

Kanalmanagement: Christian Tim To  


Kurzzusammenfassung

Die Challenge bei DSDN heute: Schafft Ari es, Konservendosen auf fünf verschiedene Arten zu öffnen? Das seht ihr in der neuen Folge von „Das schaffst du nie!“.