Hotline 0800 / 800 3 800
WhatsApp 0174 / 33 43 900
E-Mail studio@bayern3.de
Was geht?!bis 21:00 Uhr
Lil Nas XThats what I want
19:31 Uhr
PitbullBack in Time
19:26 Uhr
NOTD & KenzieWorst Thing
19:24 Uhr
Olivia RodrigoDrivers license
19:19 Uhr
Nico SantosWould I lie to you
19:16 Uhr
mehr

In der Weihnachtsbäckerei...

Marija aus Meitingen backt 11.539 Plätzchen - und mag selbst gar keine!

Bild: privat

Diese Frau ist der Hit: Marija aus Meitingen (Schwaben) hat in diesem Jahr 113 verschiedene Sorten Plätzchen zu Weihnachten gebacken - insgesamt exakt 11.539 Stück! Das Skurrile: Marija selbst mag gar keine Plätzchen - sie spendet sie (fast alle) für einen guten Zweck.

Zwei Wochen lang hat sich Marija - wie jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit - Urlaub genommen für ihre gigantische Back-Aktion. Von morgens sechs bis um zwei Uhr in der Nacht hat sie täglich nonstop gebacken: 250 Eier, 42 Kilo Mehl, zwölf Kilo Puderzucker, acht Kilo Haselnüsse und 13 Kilo Butter mussten dran glauben. 113 verschiedene Rezepte hat sie ausprobiert - ihr persönlicher Rekord!

Bild: privat

Marijas Einkaufsliste

Die zweiwöchige Back-Session ist für Marija nichts Neues. Angefangen hatte ihre "Challenge" vor ein paar Jahren mit 50 verschiedenen Sorten. Dann kam irgendwann ihr Sohn mit einer Wette: "Wenn du 100 verschiedene Plätzchen schaffst, räume ich mein Zimmer auf!" Zack... Mama gewinnt die Wette. Und das Zimmer vom Sohn: blitzeblank. Seitdem jedes Jahr ein neuer Rekord. Jetzt also insgesamt 113 verschiedene Sorten - mit vielen "Neueinsteigern" wie Chili-Plätzchen, Curry-Florentinern und orientalischen Spezialitäten aus der Türkei, Tunesien und Marokko.

1/4

In diesem Jahr dürfen sich die Bewohner der Wärmestube in Augsburg und die Meitinger Tafel über die vielen selbstgebackenen Plätzchen freuen. 

Alle Plätzchen-Rezepte von Marija zum Nachbacken bekommt ihr auch auf ihrem Blog: [Backmagie.de]

Kurzzusammenfassung

Diese Frau ist der Hit: Marija aus Meitingen (Schwaben) hat in diesem Jahr 113 verschiedene Sorten Plätzchen zu Weihnachten gebacken - insgesamt exakt 11.539 Stück! Das Skurrile: Marija selbst mag gar keine Plätzchen - sie spendet sie (fast alle) für einen guten Zweck.