0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
Die Zwei für euren Start ins Wochenendebis 19:00 Uhr
Stefanie HeinzmannShadows
18:18 Uhr
Linkin ParkBurning in the skies
18:14 Uhr
Alec BenjaminLet me down slowly
18:09 Uhr
Dermot KennedyPower over me
18:06 Uhr
Vance JoyRiptide (Flic Flac Remix)
17:57 Uhr
mehr

Aus dem Dorffest-Ort Unterthingau

Wie sich die Miss Allgäu ihren Traum verwirklicht hat

Foto: Natalie Da Silva

Sie ist die Schönste im Allgäu: Natalie Da Silva. Im Mai hat sie die Wahl zur Miss Allgäu gewonnen. Damit ist für sie ein großer Traum in Erfüllung gegangen. Jetzt beweist sie, warum sie den Titel völlig zu Recht bekommen hat.

Am 08. September startet mit dem BAYERN 3 Dorffest die größte Party des Jahres in Unterthingau/Kraftisried im Allgäu. In Mensch, Bayern! stellen wir euch jetzt schon besondere Menschen aus der Region vor.

Natalie liebt Modeln und Fotoshootings. Mit 16 hat sie ihr erstes Vorsprechen bei einer Model-Agentur in München. Doch da kommt schon der erste Rückschlag. Es stellt sich raus, dass die Agentur nicht seriös ist und nur Geld kassieren will. Trotzdem macht Natalie weiter, mit 18 nimmt sie an ihrer ersten Misswahl teil. Sie gewinnt zwar nicht, weiß aber genau: Das ist ihr großer Traum. Einmal eine Miss werden. 2019 klappt es endlich. Mit der Unterstützung ihres Fotografen und der besten Freundin im Hintergrund wird sie Miss Allgäu 2019/20. Ihr Motto:

Haltet an euren Träumen fest und gebt nicht auf. Die Entfernung zwischen deinen Träumen und der Realität nennt man Disziplin. Habt genug Disziplin um eure Träume real werden zu lassen. Wenn dieses Ziel erreicht ist, wisst ihr, ihr könnt alles schaffen. Nichts ist unmöglich." Natalie Da Silva

Der Name "Da Silva" lässt es nicht vermuten: Aber der Titel "Miss Allgäu" passt perfekt zu ihr. Natalie hat zwar portugiesische Wurzeln, aber ihr Papa kommt aus Ulm. Mit ihm war sie als Kind viel wandern und hat sich in ihre Heimat, die Berge, Flüsse, Schlösser und Skigebiete verliebt. Außerdem spricht sie Dialekt und schmeißt sich für ihr Leben gern in ihr Dirndl um auf Stadtfesten zu feiern.

Foto: Natalie Da Silva

Natalie Da Silva erklärt Dorffest-Reporter Dominic Possoch, warum sie die deutscheste Portugiesin ist, die es gibt.

Natalies Freizeit-Tipps fürs Allgäu

- eine Bergtour in den Allgäuer Hochalpen machen und auf einer Berghütte übernachten

- im Eichhörnchenwald in Fischen Eichhörnchen von der Hand füttern

- Schloss Neuschwanstein besuchen

- die tiefste Felsenschlucht Mitteleuropas im Breitachklamm erkunden

- im kristallklaren Wasser eines Bergsees schwimmen

- Rodeln

- Canyoning in den Allgäuer Alpen

- traditionellen, Allgäuer Klängen lauschen (Alphorn)

Kurzzusammenfassung

Sie ist das schönste Aushängeschild, das das Allgäu zu bieten hat. Natalie Da Silva. In ihrer Heimat findet am 08. September das BAYERN 3 Dorffest statt. Und zwar in Unterthingau. In Mensch, Bayern! haben wir mit Natalie darüber gesprochen, warum die größte Party des Jahres für das Allgäu so wichtig ist.