0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
Die Zwei für euren Feierabendbis 19:00 Uhr
George EzraHold My Girl
18:48 Uhr
CroTraum
18:44 Uhr
Daddy Yankee feat. SnowCon calma
18:39 Uhr
Ellie Goulding x Diplo feat. Swae LeeClose To Me
18:35 Uhr
Drake feat. Wizkid & KylaOne Dance
18:27 Uhr
mehr
1/2

Soll ich oder soll ich nicht?

... meiner Freundin sagen, dass es bei ihr zu schmutzig ist?

BAYERN 3 Hörerin Marina weiß nicht weiter: Bei einer ihrer Freundinnen zu Hause ist es so unaufgeräumt und schmutzig, dass Marina sich dort unwohl fühlt. Soll sie die fehlende Hygiene ansprechen oder soll sie sich in einen fremden Haushalt nicht einmischen?

Die Story:

Meine Freundin ist immer für mich da. Unsere Kinder spielen gerne miteinander und falls es mal Probleme wegen eines Babysitters gibt, helfen wir einander auch aus. Eigentlich traumhaft – nur leider hat sie es nicht so mit Ordnung und Hygiene im Haushalt. 
Wenn mal was rumliegt und es etwas staubig ist, bin ich da nicht so pingelig. Nur leider ist das hier nicht der Fall. Und im Moment ist es so schlimm, dass ich deswegen nicht mehr zu ihr nach Hause möchte und auch meine Kinder nicht gerne zu ihr lasse. Mein Jüngster hat sich sogar geweigert, ihre Toilette zu benutzen... Ich überlege wirklich, die Freundschaft "auslaufen" zu lassen, weil ich mit der mangelnden Hygiene nicht mehr umgehen kann."

Die Frage:

Soll ich ihr sagen, dass ich mit der fehlenden Hygiene in ihrem Haus ein Problem habe – oder soll ich mich zurückhalten, um sie nicht zu verletzen? 

Das Voting:

Kurzzusammenfassung

Unsere Hörerin Marina braucht die Meinung der BAYERN 3 Community: Soll sie ihrer guten Freundin sagen, dass sie es bei ihr zu unordentlich und dreckig findet? Oder soll Marina ihr Unwohlsein lieber runterschlucken, weil sie damit nur die Gefühle ihrer Freundin verletzen würde?