0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
Die Zwei für euren Feierabendbis 19:00 Uhr
Kings Of LeonSex On Fire
17:44 Uhr
Lena & Nico SantosBetter
17:41 Uhr
Lauv & Troye SivanI'm so tired ...
17:36 Uhr
VIZE feat. LaniiaStars
17:34 Uhr
Alle Farben & Justin JessoAs Far as Feelings Go
17:23 Uhr
mehr

Disney-Remake

So sehen Susi und Strolch in echt aus

Bild: picture alliance/United Archives

Nach "Das Dschungelbuch" und "Der König der Löwen" verfilmt Disney jetzt den nächsten Zeichentrick-Klassiker in echt: Susi und Strolch. Natürlich mit richtigen Hunden. Die englischen Stimmen dazu stehen schon lange fest, aber jetzt ist endlich raus, wie die Hunde aussehen werden. Wir finden: Sie sind überraschend gut getroffen!

Hier seht ihr Susi und Strolch in echt - und dazu auch die anderen Hunde mit ihren Sprechern. Wir finden: Mensch und Tier sehen sich sehr ähnlich und passen gut zusammen ;). Übrigens kommen die gecasteten Hunde aus dem Tierheim. Wenn der Film im November auf Disneys Streaming-Plattform zu sehen ist, werden die Hunde wohl kein Problem mehr haben, ein neues zu Hause zu finden.

Ihr kennt sie aus dem neuen "Men in Black"-Film oder aus "Avangers: Endgame" - Tessa Thompson. Sie leiht im englischen Original Hündin Susi ihre Stimme.

Er ist der Ex von Jennifer Aniston, hat in "Miami Vice" und in der "Serie Alias - die Agentin" mitgespielt. Auch privat ist er ein großer Hundefan - passt also zu ihm, dass er Strolch in der Disney-Verfilmung spricht: Justin Theroux.

Kurzzusammenfassung

Susi und Strolch wird neu verfilmt - mit echten Hunden. Jetzt hat Disney die ersten Bilder von den tierischen Hauptdarstellern veröffentlicht.