0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
BAYERN 3 - Frühaufdreherbis 09:00 Uhr
Sigala feat. Bryn ChristopherSweet Lovin'
8:46 Uhr
King, ElleEx's & Oh's
8:40 Uhr
Weiss, WincentMusik sein
8:37 Uhr
Lipa, DuaHotter than hell
8:24 Uhr
Kungs feat. Jamie N CommonsDon't You Know
8:21 Uhr
mehr

"Neu" ist nicht "besser"

Tablets zu Weihnachten? - Das sind die besten!

Bild: colourbox

Vor zwei, drei Jahren war ein Tablet DAS Weihnachtsgeschenk. Mittlerweile hat der Hype etwas nachgelassen, trotzdem stehen die Mini-Computer noch weit oben auf vielen Wunschzetteln. Die gute Nachricht: Selbst die "älteren" Modelle sind so gut wie die "aktuellen".

Die Spitzenreiter unter den Tablets stammen von Samsung und Apple. Das kleine und das große Topmodell kosten jeweils mehr als 450 Euro. Doch es gibt auch schon gute mobile Rechner ab 135 Euro.

Interessant: Die Spitzenreiter in beiden Kategorien bei Stiftung Warentest sind schon seit mehr als einem Jahr auf dem Markt. Neue Tablets sind also nicht unbedingt besser als die ältere Geräte.

Die großen Tablets (9,6 bis 10,1 Zoll)

Samsung Galaxy Tab S2 9.7 LTE (490 Euro / Gut 1,7)

Samsung Galaxy Tab A6 LTE (298 Euro / Gut 1,8) - Preis-Leistungssieger

Apple iPad Pro 9.7 WiFi+Cellular (810 Euro / Gut 1,9)

Samsung Galaxy Tab A 9.7 LTE (257 Euro / Gut 1,9)

Die kleinen Tablets (7 bis 8 Zoll)

Apple iPad Mini 4 WiFi+Cellular 16 GB (465 Euro / Gut 2,0)

Asus Zenpad S 8.0 64 GB (286 Euro / Gut 2,3)

Huawai Mediapad M2 8.0 LTE (261 Euro / Gut 2,3)

Asus Zenpad C 8.0 (163 Euro / Gut 2,4) - Preis-Leistungssieger

Quelle: Stiftung warentest

Kurzzusammenfassung

Vor zwei, drei Jahren war ein Tablet DAS Weihnachtsgeschenk. Mittlerweile hat der Hype etwas nachgelassen, trotzdem stehen die Mini-Computer noch weit oben auf vielen Wunschzetteln. Die gute Nachricht: Selbst die "älteren" Modelle sind so gut wie die "aktuellen".

Jetzt auf Facebook kommentieren!
0
0
0