0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
BAYERN 3 am Morgenbis 09:00 Uhr
Panic At The DiscoHigh hopes [Frühaufdreher Hit von morgen]
6:52 Uhr
SugababesRound round
6:47 Uhr
Sunrise AvenueDreamer
6:44 Uhr
Wiz Khalifa feat. Charlie PuthSee you again
6:41 Uhr
Rita OraAnywhere
6:34 Uhr
mehr

Gut muss nicht teuer sein

Das sind die besten Matratzen aller Zeiten

Bild: Allen Taylor/Unsplash

Eine gute Matratze muss nicht teuer sein. Und eine teure Matratze muss nicht zwangsläufig gut sein. Mit anderen Worten: Der Preis ist kein Qualitätsurteil für eine gute Matratze.

Die Stiftung Warentest hat die besten Matratzen aus den Tests der vergangenen 10 Jahre noch einmal unter die Lupe genommen. Alle Matratzen, die mindestens ein Qualitätsurteil von 2,4 erreicht hatten, kamen jetzt noch mal ins Labor - und bestätigten in der Regel ihre Eigenschaften aus dem ersten Test.

Fazit: Ein hoher Preis ist kein Gütesiegel für eine Matratze. Mehrere der guten kosten weniger als 200 Euro. Die mit 1300 Euro teuerste Matratze der letzten zehn Jahre hat nur befriedigend abgeschnitten. Und für die schlechteste (Note 4,0) müssen Käufer immerhin 540 Euro hinblättern.

Schaumstoffmatratzen

Bett1.de - Bodyguard (H3/H4) - 199 Euro; Gut (1,7)

Aldi Nord - Novitesse Memolux 905 (H3) - 100 Euro; Gut (2,2)

Bettenring - Dormabell Innova Air S 16 (Fest) - 800 Euro; Gut (2,3)

Latexmatratzen

Allnatura - Supra-Comfort Allergie (Medium) - 670 Euro; Gut (2,2)

Selecta - L4 Latexmatratze (Fest) - 600 Euro; Gut (2,2)

Waschbär - Naturmatratze Latex 1 (Weich) - 750 Euro; Gut (2,3)

Ikea - Morgedal Latexmatratze (Mittel) - 149 Euro; Gut (2,4)

Federkernmatratzen

Malie - Polar (H3) - 199 Euro; Gut (2,2)

f.a.n. - Komfort Med T (H3) - 239 Euro; Gut (2,3)

f.a.n. - Multiplus T (H3) - 239 Euro; Gut (2,3)

Kindermatratzen im schockierenden Test - fast jede Zweite ist mangelhaft!

Die Stiftung Warentest hat außerdem Kindermatratzen getestet - und das Ergebnis schockiert. Fast jede zweite Kindermatratze im Test ist mangelhaft, weil sie viel zu weich ist. Eltern sollten also ganz genau hinschauen, welche Matratze sie auswählen. Gute Nachricht: Eine gute Kindermatratze muss nicht teuer sein. Ikea Skönast ist für 70 Euro zu haben, Testsieger Jonas vom Dänischen Bettenlager für 99 Euro.

Kurzzusammenfassung

Eine gute Matratze muss nicht teuer sein. Und eine teure Matratze muss nicht zwangsläufig gut sein. Mit anderen Worten: Der Preis ist kein Qualitätsurteil für eine gute Matratze.