0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
Spätschicht – präsentiert von PULSbis 00:00 Uhr
The ShinsNew Slang
22:15 Uhr
Loyle CarnerOttolenghi
22:12 Uhr
JusticeLove S.O.S.
22:08 Uhr
Body TypePalms
22:04 Uhr
Calvin Harris feat. Sam SmithPromises
21:54 Uhr
mehr

Von wegen bunte Blätter

Daran merkst du WIRKLICH, dass Herbst ist

Bild: colourbox

Es ist das Symbol für den Herbst - bunte Blätter. Und noch sind die auch überall zu sehen. Doch nicht mehr lange. Denn langsam verabschieden sich all die leuchtenden Farben von den Bäumen. Und es gibt noch andere untrügliche Zeichen dafür, dass Herbst ist. Wir haben Indizien gesammelt.

Ganz schön dunkel plötzlich am Morgen. Und gegen 19 Uhr dann auch schon wieder. Die Tage sind definitiv kürzer geworden. Und wer früh morgens aus dem Haus muss, zieht sich lieber eine Klamotten-Schicht mehr an. Denn kalt ist es auch. Und stürmisch! Klare Sache: Ist halt Herbst, oder!?

Die 10 ultimativen Indizien, an denen du den Herbst erkennst

1/10
Bild: colourbox

Tee-Sucht: Plötzlich ploppen sie wieder auf. All die wunderbaren Tee-Sorten mit viel versprechenden Namen wie "Lebensfreude" oder "Winterwonne". Vor allem die Mädels sind heiß auf das Heißgetränk. Der Liebste findet die angefangenen Tee-Packungen dann irgendwann Jahre später im Schrank wieder. Auf der Suche nach einem Mittel gegen seinen Männerschnupfen.

Kurzzusammenfassung

Ganz schön dunkel plötzlich am Morgen. Die Tage sind definitiv kürzer geworden. Und wer früh morgens aus dem Haus muss, zieht sich lieber eine Klamotten-Schicht mehr an. Denn kalt ist es auch. Und stürmisch! An diesen untrüglichen Anzeichen erkennst du, dass definitiv Herbst ist.