Hotline 0800 / 800 3 800
WhatsApp 0174 / 33 43 900
E-Mail studio@bayern3.de
Alle Hits von heute-am Wochenende 16-20bis 20:00 Uhr
Rea Garvey & Picture ThisSomewhere Close To Heaven
17:51 Uhr
Icona Pop feat. Charli XCXI love it
17:48 Uhr
BennettVois sur ton chemin [Techno Mix]
17:45 Uhr
Lil Nas X feat. Billy Ray CyrusOld Town Road [Remix]
17:42 Uhr
LeonySomewhere In Between
17:39 Uhr
mehr

Wichtel, Waldgeister, Weihnachts-Whiskey

Das sind die außergewöhnlichsten Christkindlmärkte in Bayern 2023!

Bild: imago

Gebrannte Mandeln, Glühwein und Geschenkestände mit Tennissocken im 5er Pack bekommt ihr auf fast jedem Weihnachtsmarkt. Nicht dein Fall? Vollstes Verständnis! Wir stellen dir Christkindl- und Weihnachtsmärkte vor, auf denen Wichtel und Waldgeister unterwegs sind, wo du mit Weihnachts-Whiskey statt Punsch anstoßen kannst oder die in einem Steinbruch, auf einem Schiff oder zwischen Alpakas stattfinden.

1. Deutsch-Amerikanischer Weihnachtsmarkt 2023 in der Westernstadt Pullman City (Eging am See/Niederbayern)

- Highlight: Besucht Santa Claus und seine Wichtel in seiner Weihnachtsranch oder nehmt an einer Fackelwanderung teil. 

- Live Musik im Rockabilly Sound, Glühwein und Whiskey im Saloon und "echten“ Cowboys mit Colt am Gürtel

- Ab Freitag, 10. November 2023 immer von Freitag-bis Sonntag geöffnet, ab dem 1. Adventswochenende auch am Donnerstag (letzter Tag ist der 17.12.2023)

>> Mehr Infos

2. Das Tollwood Winterfestival (München/Oberbayern)

- Ein Highlight in München ist alljährlich das spektakuläre Winterfestival

- Von Theater, Kunst, Live-Musik, Bio-Essen und dem Markt der Ideen ist hier für jeden was dabei

- geöffnet ab dem 23. November bis zum 31.12. von 14 bis 1 Uhr (am Wochenende ab 11 Uhr); der Markt der Ideen läuft bis zum 23.12. - Totensonntag (26.11.) geschlossen 

>> Mehr Infos

Bild: Tollwood

Das Tollwood Winterfestival in München

3. Schweinhütter Waldweihnacht (Niederbayern)

- Hunderte Kerzen und ein Lagerfeuer erhellen den Weihnachtsmarkt im Wald, Wichtel und Waldgeister huschen zwischen Tannen und Fichten. Der Nikolaus kommt vorbei und am Lagerfeuer werden Märchen erzählt. Abends beginnt das weihnachtliche Theater direkt am Markt und wird euch in eine bayerische Weihnachtsgeschichte entführen.

- Die Schweinhütter Waldweihnacht zwischen Zwiesel und Regen öffnet am zweiten (09./10.12.) und dritten (16.12./17.12.) Adventswochenende - jeweils samstags und sonntags von 14 bis 21 Uhr 

>> Mehr Infos

4. Granitweihnacht 2023 - Christkindlmarkt im Stoabruch (Hauzenberg/Niederbayern) 

- Weihnachts-Stimmung an einer ganz besonderen Location: im ehemaligen Steinbruch in Hauzenberg bei Passau (im Granitzentrum Bayerischer Wald). Es gibt alles, was es sonst auch immer gibt, von Glühwein bis Kunsthandwerk, aber außerdem einen Streichelzoo als lebende Krippe!

- 2023 geöffnet an den ersten drei Adventswochenenden; donnerstags-sonntags immer von 14 bis 20 Uhr

- Kinder bis 14 Jahren freier Eintritt, alle anderen fünf Euro

>> Mehr Infos

Bild: granitzentrum.de

Christkindlmarkt im Stoabruch in Hauzenberg

5. Himmelstadter Weihnachtserlebnisse (Unterfranken)

- Himmelstadt ist seit vielen Jahren als Heimat des Christkinds bekannt

- Mehr als 80.000 Kinder aus aller Welt schreiben an das Christkind in 97267 Himmelstadt - und sie bekommen auch eine Antwort :-)

- Am 1. und 3. Adventswochenende gibt’s einen stimmungsvollen Weihnachtsmarkt (02./03.12. bzw. 16./17.12.)

- Geöffnet jeweils samstags von 15 bis 20 Uhr und sonntags von 13 bis 19 Uhr

>> Mehr Infos

6. Pink Christmas in München (Oberbayern) 

- der komplette Weihnachtsmarkt am Stephansplatz erstrahlt in seiner pinken Pracht. Hier sind alle aus der LGBTIQ*-Community, Familien, Nachbarn und neugierige Gäste gleichermaßen willkommen und fühlen sich wohl.

- geöffnet vom 27.11.2022 bis 23.12.2022 (montags-freitags ab 16 Uhr, samstags und Sonntag ab 14 Uhr)

>> Mehr Infos

7. Weihnachtsmarkt Waldwipfelweg (Maibrunn/Niederbayern) 

- in bis zu 30 Metern Höhe könnt ihr hier mit einem Glühwein in der Hand den Blick über den Bayerischen Wald genießen

- Die Weihnachtsbuden stehen am Naturlehrpfad zu Beginn des Waldwipfelweges

- Geöffnet an den Adventswochenenden (letzter Tag: 23.12.) - immer freitags von 15-20 Uhr, samstags und sonntags 12-20 Uhr; der Wintermarkt hat vom 27.12. bis 30.12. von 12-18 Uhr geöffnet

>> Mehr Infos

Bild: waldwipfelweg.de

8. Kunsthandwerklicher Weihnachtsmarkt 2023 (Tirschenreuth/Oberpfalz) 

- Der Weihnachtsmarkt auf dem historischen Fischhof in Tirschenreuth ist einer der größten Weihnachtsmärkte in der Oberpfalz

- Das Highlight im wahrsten Sinne des Wortes: Der Fischhofpark wird von 350.000 LED Lämpchen beleuchtet, die barocke Fischhofbrücke erstrahlt in glänzendem Violett

- Den Tirschenreuther Weihnachtsmarkt läuft an den ersten beiden Adventswochenenden (02.-03.12./09.-10.12.), samstags jeweils von 15 bis 22 Uhr und sonntags von 13 bis 20 Uhr

- Kinder bis 14 Jahren freier Eintritt, alle anderen 3,50 Euro

>> Mehr Infos

9. Der schwimmende Christkindlmarkt in Vilshofen (Niederbayern)

- Der "Schwimmende Christkindlmarkt“ in Vilshofen an der Donau findet traditionell an den ersten drei Adventswochenenden statt. Freitags öffnen Schiff und Buden von 14 Uhr bis 20 Uhr, samstags und sonntags von 13 Uhr bis 20 Uhr.

- Besondere Höhepunkte des "Schwimmenden Christkindlmarktes" sind unter anderem die "Größte Brettkrippe der Welt", die neun Meter hohe Glühweinpyramide (Premiere!), die "Vilshofener Stallweihnacht" (an allen Tagen von 17 bis 19 Uhr) sowie der große, strahlende Christbaum mit seinen knapp 4000 Lichtern und 1500 Kugeln.

>> Mehr Infos

Bild: Tourist-Information

10. Hofweihnacht auf dem Alpakahof Schreiber (Schaufling/Niederbayern)

- Mit Gaukler Oscar, vielen Alpakas im festlich geschmückten Stall, nach Einbruch der Dunkelheit gibts eine Feuershow.

- Nur am 1. Adventssonntag (03.12.2023) ab 11.30 Uhr. Der Eintritt kostet für Erwachsene 3 Euro, für Kinder ab 3 Jahre: 2,50 Euro.

>> Mehr Infos

11. Kuchlbauer’s Turmweihnacht in Abensberg (Niederbayern) 

- Was ein Anblick! 400.000 LED-Lichter bringen das Brauerei-Gelände in der Adventszeit zum Strahlen. Rund um den festlich beleuchteten Kuchlbauer Turm erwarten euch Glühwein, Waffeln und Alpakas. 

- Geöffnet ab Mittwoch, dem 22.11.2023 täglich - außer montags und dienstags und Totensonntag (26.11.) - letzter Tag: Freitag, 22.12.

>> Mehr Infos

12. Mondscheinexpress am Bahnwärter Thiel (München/Oberbayern)

- Im Winter verwandelt sich das komplette Gelände des Bahnwärter Thiel in einen Weihnachtsrummel - schaut in die unterschiedlichen Ateliers und Werkstätten, trinkt einen Glühwein auf dem verwunschenen Marktplatz und besucht abends Poetry-Slams oder Comedy-Shows.

- das Winterfestival am Bahnwärter Thiel öffnet von 23.11. bis 23.12.2023 - in der Woche ab 16 Uhr, am Wochenende ab 13 Uhr

>> Mehr Infos

13. Der Dießener Weihnachtsmarkt (Oberbayern)

- Kerzen statt Glühbirnen: Auf dem Weihnachtsmarkt in und vor dem Marienmünster in Dießen am Ammersee (Landkreis Landsberg am Lech) sorgen fast nur Kerzen für Helligkeit. An rund 35 Ständen, an denen Künstler und Handwerker selbstgemachte Waren verkaufen, flackern sie. 

- der Gießener Weihnachtsmarkt findet am 9. Dezember (12–20 Uhr) und 10. Dezember (11–18 Uhr) statt.

>> Mehr Infos

14. Leinacher Waldweihnacht (Unterfranken)

- Gemütlichkeit unter Kiefern: Die Leinacher Waldweihnacht (Landkreis Würzburg) versteckt sich in einem Schwarzkiefernwald. An kleinen Holzbuden entlang des Waldwegs werden Kunsthandwerk, Essen und Trinken angeboten. Den Markt organisieren die örtlichen Vereine.

- die Leinacher Waldweihnacht findet am 9. Dezember (14-20 Uhr) und 10. Dezember (12-19 Uhr) statt

>> Mehr Infos

Kurzzusammenfassung

Weihnachtsmarkt mit Alpakas? Christkindlmarkt wie früher? Hier findet ihr eine Liste mit ungewöhnlichen Weihnachtsmärkten in Bayern.