Hotline 0800 / 800 3 800
WhatsApp 0174 / 33 43 900
E-Mail studio@bayern3.de
Die Nachtbis 05:00 Uhr
Dennis LloydAlien
4:56 Uhr
Just JackStarz In Their Eyes
4:53 Uhr
Linkin ParkLost
4:50 Uhr
AdeleSomeone Like You
4:47 Uhr
BennettVois sur ton chemin [Techno Mix]
4:43 Uhr
mehr

Fakt oder Fake?

Fingerknacken macht die Gelenke kaputt 

colourbox.de / Michael Pustal

Wer hin und wieder mit den Fingern knackt, kennt die Rufe Anderer zu gut: „Hör auf, da kriegst du Rheuma von!“ Auch vor Arthritis, Arthrose und generell kaputten Gelenken wird gewarnt. Aber was ist da dran? Macht Fingerknacken wirklich krank? Fakt oder Fake?

Beim Fingerknacken werden die Gelenkflächen auseinandergezogen und schon hört man es krachen. Doch woher kommt das Geräusch? Zwischen diesen Flächen ist eine zähe Flüssigkeit (die Synovialflüssigkeit), in der Gas gelöst ist. Zieht man die Gelenkflächen plötzlich auseinander, entsteht ein Unterdruck und das Gas wird in sehr kurzer Zeit in kleine Bläschen freigesetzt. Das ist das Geräusch, das wir hören.

Das ist ein bisschen so, als würdet ihr die Wasserflasche mit Sprudel nicht langsam aufdrehen, sondern super schnell: Erst sprudelt es stärker und dann wieder ganz gleichmäßig. Ähnlich passiert es auch in der Gelenkflüssigkeit: Nach dem Knacken löst sich das Gas wieder in der Gelenkflüssigkeit auf.

Fingerknacken ist schädlich: Fakt oder Fake?

Alle Fingerknacker können aufatmen: Beim Knacken mit den Fingern schadet ihr höchstens den Ohren eurer Mitmenschen, die das Knack-Geräusch als unangenehm empfinden. Euren Gelenken schadet das Fingerknacken aber nicht – auch langfristig nicht! Mittlerweile gibt es viele Studien, die beweisen, dass die Finger keinen Schaden nehmen, weder Knorpel noch Knochenflächen abgerieben werden. Mit den Fingern zu knacken ist wirklich in Ordnung und hat keinen Einfluss auf eure Gesundheit.

Kurzzusammenfassung

Ist Fingerknacken schädlich? Was ist da dran? Die gute Nachricht: Alle Fans des Fingerknackens können sich entspannt zurücklehnen und weiterknacken. Das Fingerknacken hat einen Einfluss auf eure Gesundheit und schadet euren Gelenken nicht. Aber manche Mitmenschen können das Geräusch nicht ausstehen – seid nachsichtig mit ihnen ;-)