0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
Matuschke – der etwas andere Abendbis 00:00 Uhr
Samm HenshawThe World Is Mine
21:27 Uhr
MiaTanz der Moleküle
21:24 Uhr
LUM!X x MOKABY & D.T.E x Gabry PonteThe Passenger (LaLaLa)
21:21 Uhr
Sampha(No one knows me) Like the piano
21:17 Uhr
Panic At The DiscoHigh hopes
21:13 Uhr
mehr

Die Bundesliga startet!

Diese 3 kuriosen Fußball-Geschichten kennt ihr garantiert noch nicht!

Bild: imago pictures

Ein Fußballteam, das noch nie verloren hat? Eine Zweitliga-Mannschaft, die gegen ein Kinder-Team eine krasse Klatsche kassiert? Ein Baum als Ehrenmitglied? Hier kommen 3 wirklich kuriose Fußball-Geschichten!

1. Ein Fußballverein mit einem Baum als Ehrenmitglied

Der Resistencia Sport Club aus Paraguays Hauptstadt Asuncion feiert in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag. Und seit 20 Jahren steht ein Baum mitten im Stadion, wächst aus der Tribüne und spendet Schatten. Grund genug, ihn jetzt endlich als offizielles Mitglied in den Fan-Club aufzunehmen. Um die Aufnahme zu belegen, haben ihn die Fans mit einem maßgeschneiderten Trikot, einem Vereinsausweis und einer Plakette ausgestattet. Übrigens stand der Baum nicht immer mitten in der Tribüne - das geschah erst, als das Stadion auf eine Kapazität von 6.000 Zuschauern ausgebaut wurde. Da musste die Entscheidung fallen, was mit dem Baum, der bis dahin hinter dem Tor gestanden hatte, geschehen sollte. Man entschied sich für eine integrative Lösung - der Baum wurde mit in die Tribüne integriert. Seitdem sieht er auch viel besser.

Bild: dpa/picture-alliance

2. Schottischer Profi-Verein verliert gegen ein Kinderteam

Der schottische Profi-Verein Inverness hat im vergangenen Monat eine krasse Klatsche kassiert: Mit 5:20 wurde der Zweitligist vom Platz gefegt. Von einer Kinder-Mannschaft! Allerdings durften für das Kinder-Team insgesamt 100 Kinder auf den Platz. Es war ein Benefizspiel. 

Bild: dpa/picture-alliance

Profi-Trainer John Robertson war nach der Niederlage (anscheinend) extrem mies gelaunt: "Wir hatten die Kinder beobachten lassen und waren uns sicher, dass sie ein 50-25-25-System spielen würden. Aber sie haben das Gegenteil gespielt und uns mit ihrem 30-30-40 eiskalt erwischt", erklärte der Trainer die einseitige Partie. Mit seiner eigenen Mannschaft ging Robertson hart ins Gericht. "Wir haben all ihre 37 Stürmer einfach durch die Mitte laufen lassen. Das ist nicht akzeptabel!"

Schaut euch hier das ganze lustige Video an!

3. "Unbesiegt! Heute, morgen, für immer!"

Asbury Park FC - von diesem Fußballverein habt ihr noch nie gehört? Gibt's doch nicht. Dabei ist der Club aus New York einer der erfolgreichsten der Welt. Zumindest auf dem Papier. Er wurde 2014 gegründet - und hat noch nie ein Spiel verloren. Allerdings auch noch nie ein Spiel gespielt. Ansonsten hat der Verein (fast) alles: treue Fans, einen Fanshop, Webseite, Twitter-Account, einen Sponsor ("Samesong"), ein Wappen und sogar ein Stadion direkt am Meer. Letzteres allerdings nur als Entwurf eines Architekten.

Denn der Asbury Park FC ist eigentlich nur ein Protest gegen die immer weiter ausufernde Kommerzialisierung des Fußballs in den USA. Das zeigt sich übrigens besonders im Klubmotto. Das lautet: "Unbesiegt! Heute, morgen, für immer!"

Bild: Asbury Park FC

Jetzt auf Facebook kommentieren!
0
0
0