0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
Die Nachtbis 05:00 Uhr
Ofenbach & Quarterhead feat. Norma Jean MartineHead shoulders knees & toes
3:16 Uhr
OutkastHey ya!
3:12 Uhr
Sophie And The GiantsRight now
3:09 Uhr
Sam Feldt feat. RaniPost Malone
3:06 Uhr
24kGoldn feat. Iann DiorMood
3:03 Uhr
mehr

Welche Lauf-Mythen stimmen - und welche sind Bullshit?

Macht Joggen wirklich einen Hängebusen?

Bild: colourbox

Arbeitet ihr auch schon an eurem Freibad-Body? Viele von euch laufen für ihren Traumkörper. Ist das, was wie ein guter Plan klingt, aber vielleicht schädlich? Macht Joggen einen Hängebusen - oder die Knie kaputt? Müsst ihr euch mindestens 25 Minuten schinden, um überhaupt Fett zu verbrennen? Oder ist das kompletter Bullshit? Wir präsentieren euch mehrere Gerüchte, die rund ums Laufen kursieren. Ratet, welche wahr sind. Wir verraten euch dann, was die Wissenschaft tatsächlich herausgefunden hat.

Seid ihr heute schon zwei Runden durch den Park oder den Wald gejoggt? Nein? Solltet ihr aber. Denn: Laufen macht schlau und gute Laune. Das haben Forscher der Uni Ulm herausgefunden. Also los geht's. Zum Aufwärmen könnt ihr euer Gehirn ein bisschen joggen lassen und raten, welche der sieben Jogging-Mythen falsch sind: 

extern

Ich möchte eingebundene Inhalte auf Bayern3.de sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft auf der Seite Datenschutz durch Anklicken des Opt-Out-Buttons geändert werden.

Anzeige erlauben

Kurzzusammenfassung

Welchen Jogging-Mythen sind falsch? Wir präsentieren euch mehrere Gerüchte, die rund ums Laufen kursieren. Ratet, welche wahr sind. Wir verraten euch dann, was die Wissenschaft tatsächlich herausgefunden hat.