0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
Hits, Hits, Hits für euren Feierabend 16-19bis 19:00 Uhr
YouNotUs & Janieck & SenexNarcotic
18:34 Uhr
David Guetta & Cedric GervaisWould I Lie To You
18:25 Uhr
Kygo & Whitney HoustonHigher Love
18:22 Uhr
Imagine DragonsWhatever It Takes
18:19 Uhr
Alessia CaraReady
18:13 Uhr
mehr

Stiftung Warentest hat Lippenpflege-Produkte getestet

So kleben garantiert keine Schadstoffe an deinen Lippen

Bild: picture-alliance / dpa

Klassiker wie Labello, Blistex und Bebe schneiden schlechter ab, dafür liegt Naturkosmetik weit vorn: Bei einigen Lippenpflege-Produkten fanden die Warentester kritische Inhaltsstoffe. Empfehlenswert sind dagegen viele Naturkosmetik-Produkte. Und das hat einen bestimmten Grund.

Wer seine Lippen sehr ausgiebig pflegt, verschluckt in einem Jahr 20 Gramm Lippenstift, also rund vier ganze Lippenstifte, so die Stiftung Warentest. Da lohnt es sich, ganz genau auf die Inhaltsstoffe der eigenen Lippenpflege zu achten. Das Problem sind so genannte Mosh und Moah, bestimmte Kohlenwasserstoffe, die in Mineralöl vorkommen und als gesundheitlich bedenklich gelten. Spuren dieser Stoffe fanden die Warentester zum Beispiel in den Pflegestiften Bebe Young Care Classic, Labello Original, Labello  Sun Protect und dem Lippenbalsam von Blistex.

Aber auch Produkte, die keine Stoffe aus Mineralöl enthalten, können problematisch sein. Bei zwei Produkten - beide aus der Apotheke - fanden die Tester hohe Gehalte von Posh. Das sind synthetisch hergestellte Kohlenwasserstoffe, die nicht in Kosmetik oder den menschlichen Körper gehören.

Diese Lippenpflege empfiehlt die Stiftung Warentest

Naturkosmetik darf keine erdölbasierten Stoffe enthalten, deswegen kann die Stiftung Warentest die meisten Lippenpflege-Produkte aus der Naturkosmetik empfehlen:

  • dm Alverde Sonnen-Lippenpflege Bio-Sanddorn Bio-Olive
  • Dr. Hauschka Lip Balm
  • Dr. Bronner's All-one Zitrone-Limette Lippenbalsam
  • Lavera Basis sensitiv Lippenbalsam
  • Rossmann Alterra Lippenpflege Bio-Kamille
  • Weleda Everon Lippenpflege

Auch beim Discounter gibt es einen guten Lippenpflegestift - den Lidl Cien Care Lippenpflege-Stift für rund 30 Cent. Den stylischen Eos Lippenbalsam Granatapfel Himbeere empfehlen die Tester auch. Der kostet allerdings 5,95 Euro.

So könnt ihr selbst testen

Diese Inhaltsstoffe in Lippenpflege-Produkten bewertet die Stiftung Warentest als kritisch. Wenn ihr sie auf eurem Lippenpflegestift lest, solltet ihr lieber vorsichtig sein.

  • Cera Microcristallina/Microcristallina Wax
  • Ceresin
  • Mineral Oil
  • Ozokerite
  • Paraffin
  • Paraffinum Liquidum
  • Petrolatum
  • Hydrogenated Polyisobutene
  • Polyethylene
  • Polybutene

 

Kurzzusammenfassung

Klassiker wie Labello, Blistex und Bebe schneiden schlechter ab, dafür liegt Naturkosmetik weit vorn: Bei einigen Lippenpflege-Produkten fanden die Warentester kritische Inhaltsstoffe. Empfehlenswert sind dagegen viele Naturkosmetik-Produkte. Und das hat einen bestimmten Grund.

Jetzt auf Facebook kommentieren!
0
0
0