Hotline 0800 / 800 3 800
WhatsApp 0174 / 33 43 900
E-Mail studio@bayern3.de
Die Nachtbis 05:00 Uhr
Jennifer LopezAin't it funny
0:26 Uhr
KaffkiezMitte 20
0:24 Uhr
Martin Solveig feat. Sam White+1
0:20 Uhr
Rea GarveyFree Like The Ocean
0:17 Uhr
Los Del RioMacarena
0:13 Uhr
mehr

FAKT oder FAKE?

Ausweispflicht: Muss ich den Personalausweis auch beim Joggen und Einkaufen dabeihaben?

Bild: picture-alliance / BAYERN 3 (Michael Pustal)

Du musst dich immer und überall in Deutschland ausweisen können - das denken viele. Aber ist das wirklich so? Musst du deinen Personalausweis (oder Reisepass) wirklich mitnehmen, wenn du joggen gehst oder einkaufen? Oder darfst du ihn zu Hause lassen?

Wir räumen gleich mit einem großen Irrtum auf: In Deutschland muss man seinen Ausweis nicht dabeihaben, wenn man vor die Tür geht. So eine "Mitführungspflicht" gibt es nicht. Du kannst deinen Ausweis zu Hause lassen – am besten natürlich an einem Ort, wo du ihn schnell findest. Aber ganz klar: Der Ausweis muss nicht immer in der Hosentasche oder im Rucksack bei dir sein.

Und was ist, wenn du bei einer Polizeikontrolle keinen Ausweis dabei hast? Dann kann es sein, dass du mit auf die Dienststelle musst, damit dort deine Identität festgestellt werden kann. Das ist erlaubt. Mit anderen Worten: Es kann die Sache vereinfachen, wenn du einen Ausweis dabei hast. Aber du bist eben nicht dazu verpflichtet und musst auch keine Strafe deswegen bezahlen.

Wichtig: Die Polizei braucht einen Grund für die Kontrolle! Sie darf deinen Ausweis nicht "einfach so" kontrollieren. Anlasslose Ausweiskontrollen ohne Grund musst du dir nicht gefallen lassen. Im Zweifelsfall: Frage nach, warum du gerade kontrolliert wirst.

>> Mehr Infos: Digitaler Personalausweis auf dem Handy (Smart-eID)

ABER: In bestimmten Branchen kann es eine Mitführungspflicht geben, um Schwarzarbeit zu bekämpfen! Arbeitest du im Baugewerbe, in einer Gaststätte, einem Hotel oder als Gebäudereiniger oder Schausteller, dann musst du immer einen Ausweis bei dir haben. Kannst du den Ausweis auf Verlangen nicht vorzeigen, dann drohen saftige Bußgelder!

Kurzzusammenfassung

In Deutschland muss man seinen Ausweis nicht dabeihaben, wenn man vor die Tür geht. So eine Pflicht gibt es nicht. Du kannst deinen Ausweis also zu Hause lassen – am besten natürlich an einem Ort, wo du ihn schnell findest.