0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
Die Frühaufdreherbis 09:00 Uhr
WheatusTeenage dirtbag
7:18 Uhr
AdeleEasy On Me
7:14 Uhr
SidoTausend Tattoos
7:07 Uhr
One RepublicRun
7:05 Uhr
Rudimental ft. Jess Glynne & Macklemore & Dan CaplenThese days
6:57 Uhr
mehr

5 Tricks gegen dreckige Sneaker

So sehen deine weißen Sneaker wieder aus wie neu! 

Bild: unsplash.com / Malte Helmhold

Weiße Sneaker sind der absolute Styling-Klassiker! Blöd: So weiß wie kurz nach dem Kauf bleiben sie nicht lange. Wir verraten dir fünf Tricks, mit denen deine weißen Sneaker - ohne teure, spezielle Schuhputzartikel - lange weiß bleiben.

Imprägnierspray ist eine gute Idee für den Anfang. Trotzdem werden deine hübschen Sneaker früher oder später dreckig und bekommen Flecken. Deine Waschmaschine sollte dabei nur die absolute Notlösung sein - durch die Wärme und die Waschmittel könnte sich der Kleber von deinen Schuhen lösen. (Und falls deine Sneaker aus Leder sind - denke gar nicht erst daran, sie in die Waschmaschine zu werfen!) 

Vieles von dem, was du sowieso im Haus hast, kann deine weißen Sneaker wieder zum Strahlen bringen. Diese Hausmittel helfen bei unschönen Flecken:

1. Zahnpasta

Zahnpasta entfernt bei weißen Sneakern schnell kleine Flecken. Einfach einen Klecks auf eine angefeuchtete Zahnbürste geben. Damit in kleinen Kreisbewegungen die Schuhe abbürsten. Die Reste mit einem Tuch abtupfen.

2. Backpulver

Backpulver und Spülmittel in einem kleinen Glas auflösen und die Masse dann in kreisenden Bewegungen auf die Flecken auftragen. Den Schaum mit einem feuchten Tuch abwischen.

3. Babypuder

Baby@home? Okay! Dann nimm etwas Babypulver und mische es mit Wasser. Die Paste mit einer Bürste auftragen und danach nass abreiben, um die Babypulver-Reste zu entfernen.

4. Bleichmittel

Ja, auch Bleichmittel kann helfen - aber bitte nur für die Gummisohle! Ein Wattestäbchen in Bleichmittel tunken und über die Gummisohle streichen. (Ausnahme: Sneaker aus Stoff kannst du vorsichtig mit Bleichmittel reinigen.)

5. Seife

Damit die Schnürsenkel wieder strahlen: Reinige sie per Hand mit Seife und etwas Wasser. Anschließend an der frischen Luft trocknen. Fertig! (Alternativ kannst du die Schürsenkel natürlich auch ganz normal in der Waschmaschine mitwaschen.)

Kurzzusammenfassung

Zahnpasta, Backpulver, Babypuder, Bleichmittel und Seife können dir bei der Reinigung der weißen Sneaker helfen. Die Waschmaschine sollte nur die absolute Notlösung sein!