Die Perseiden kommen

In dieser Woche: Sternschnuppen ohne Ende - und DU mittendrin!

Bild: dpa/picture-alliance

Wenn ihr noch ein paar Wünsche offen habt: In dieser Woche kommt es zu einem wahren Sternschnuppen-Regen. Höhepunkt war die Nacht auf  Donnerstag  - aber auch die nächsten Nächte lohnen sich noch. Es ist die beste Zeit im Jahr, um ganze Schwärme von Sternschnuppen zu sehen. Denn die Perseiden kommen! 

Wann gibt's die meisten Sternschnuppen zu sehen?

Markiert euch die Nacht vom 12. auf den 13. August in eurem Kalender. Dann zischen die meisten Perseiden über den Himmel - ungefähr 100 pro Stunde. In den Tagen davor und danach sind es "nur" bis zu fünfzig Sternschnuppen. Am besten, ihr schaut immer ab etwa 22 Uhr in Richtung Nordosten. Von dort flitzen sie über große Teile des Himmels. Der Sternschnuppen-Regen ist bis etwa 5 Uhr morgens zu sehen. In diesem Jahr stört der Mond nur ein wenig. Vor allem in den Nächten bis zum Höhepunkt der Perseiden geht er allerdings noch ein bisschen zu früh auf.

Was sind denn die Perseiden?

Die Perseiden stammen vom Kometen "109P/Swift-Tuttle" (ah ja!), der alle 130 Jahre die Sonne umkreist. Dabei hinterlässt der Komet immer wieder eine "Dreckspur" im All, die wir jedes Jahr am 12. August kreuzen. Der Komet ist schon so oft um die Sonne gekreist, dass er mehr als nur eine Spur hinterlassen hat. Und genau deshalb ist der Meteorschauer der Perseiden auch so mega, mit besonders vielen Sternschnuppen über einen ungewöhnlich langen Zeitraum.

Bild: dpa/picture-alliance

Wie habt ihr am meisten von den Sternschnuppen?

Ganz einfach: Sucht euch ein dunkles Plätzchen mit weitem Himmelszelt darüber, legt euch flach auf den Rücken, Füße nach Nordosten und schaut, was das Zeug hält. Viel Spaß beim Zählen!

Kurzzusammenfassung

Wenn ihr noch ein paar Wünsche offen habt: In dieser Woche kommt es zu einem wahren Sternschnuppen-Regen. Höhepunkt war die Nacht auf Donnerstag - aber auch die nächsten Nächte lohnen sich noch. Es ist die beste Zeit im Jahr, um ganze Schwärme von Sternschnuppen zu sehen. Denn die Perseiden kommen!