Hotline 0800 / 800 3 800
WhatsApp 0174 / 33 43 900
E-Mail studio@bayern3.de
Was geht?!bis 21:00 Uhr
Shaed & ZaynTrampoline
20:56 Uhr
Rag'n'Bone ManHuman
20:53 Uhr
Alvaro Soler & TopicSolo Para Ti
20:50 Uhr
Zoe WeesGirls Like Us
20:47 Uhr
Gayleabc (nicer)
20:43 Uhr
mehr

Urlaub beim Discounter buchen

Aldi, Lidl & Co.: Sind Pauschalreisen beim Discounter wirklich günstiger?

Bild: picture alliance / dpa Themendienst | Andrea Warnecke

Mehl, Milch, Mallorca-Urlaub - seit Jahren bieten Discounter nicht nur günstige Lebensmittel an, sondern auch komplette Urlaubsreisen. Aber sind die Angebote von Lidl, Aldi, Kaufland & Co. wirklich günstiger?

Eine Woche Fuerteventura für 514 Euro oder die 14-tägige Nilkreuzfahrt für 639 Euro - damit werben die Discounter Lidl und Netto in dieser Woche. Was ihr wissen müsst: Die Discounter sind dabei gar nicht selbst die Reiseveranstalter, sie vermitteln diese Reisen nur. Ihr bucht also keinen Urlaub bei 'Lidl Reisen' oder 'Netto Reisen', sondern bei einem ganz normalen Reiseveranstalter. Sowohl für den Fuerteventura-Urlaub als auch die Nilkreuzfahrt würdet ihr den Vertrag mit dem Reiseveranstalter BigXtra Touristik GmbH abschließen.

Die wichtigere Frage aber ist ja: Sind die Discounter-Reisen wirklich günstiger als wenn ihr im Reisebüro oder Internet eine Pauschalreise bucht? Theoretisch ja, denn durch den großen Abkauf von Reisepaketen bei den Veranstaltern bekommen die Supermärkte Rabatte, die sie an die Kunden weitergeben können. Wenn sie denn wollten.

Wir haben die Angebote verglichen und festgestellt, dass die Discounter ganz gute Preise für die Reisen bieten - allerdings nicht bei allen Angeboten! Man muss immer darauf achten (...), was ist in der Reise inklusive ist. Bei den Angeboten der Discounter sind manchmal die Hotelzimmer von der Ausstattung her ein bisschen besser gewesen - oder es wurde ein Ausflug mit angeboten. Aber es waren eben auch Ausreißer dabei. Da war die ganze normale Pauschalreise beim Veranstalter günstiger als bei Aldi und Lidl." (Jürgen Zupancic von 'Clever Reisen' im BAYERN 3 Interview)

Mit anderen Worten: Fangt bei eurer Suche ruhig mit den Discountern an - sie bieten einen ersten Anhaltspunkt dafür, wieviel ihr ungefähr für euren Urlaub investieren müsst. Checkt dann was dieser Trip kostet, wenn ihr bei dem genannten Reiseveranstalter direkt bucht. Klar, dass ihr danach auch noch im Internet schaut, welche Preise dort für eine vergleichbare Reise aufgerufen werden.

Checkt unbedingt, was im Reisepreis beim Discounter alles enthalten ist: Ist die Reise zum Beispiel 50 Euro günstiger, aber der Transport vom Flughafen zum Hotel fehlt, könntet ihr am Ende schnell draufzahlen.

Übrigens: Bei einigen Discounter-Reisen ist eine bestimmte Mindestteilnehmerzahl Voraussetzung dafür, dass die Reise durchgeführt wird. Melden sich nicht genug Leute an, kann der Trip gecancelt werden.

Kurzzusammenfassung

Sind die Discounter-Reisen wirklich günstiger als wenn ihr im Reisebüro oder Internet eine Pauschalreise bucht? Theoretisch ja, denn durch den großen Abkauf von Reisepaketen bei den Veranstaltern bekommen die Supermärkte Rabatte, die sie an die Kunden weitergeben können. Wenn sie denn wollten.