0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
BAYERN 3 am Morgenbis 09:00 Uhr
LSD (Labrinth / Sia / Diplo)Thunderclouds
6:44 Uhr
Culcha CandelaVon allein
6:39 Uhr
Dean LewisBe alright
6:36 Uhr
Felix Jaehn feat. AlmaBonfire
6:32 Uhr
Tove LoHabits (Stay High)
6:27 Uhr
mehr

Ein Jahr, eine Familie, ein Segelboot

"Mensch, Otto!": Familie Kunert segelt ein Jahr lang um die Welt!

Eine Weltreise mit schulpflichtigen Kindern. Ein ganzes Jahr lang unterwegs auf einem Segelboot. Für die meisten Familien ist dabei schon das Gespräch über die Beurlaubung mit dem Schuldirektor und dem eigenen Chef ein unüberwindbares Hindernis. Aber Astrid Kunert und ihr Mann trauten sich, und nahmen ihre drei Söhne mit auf eine wunderbare Reise um die Welt. Von ihren Erlebnissen erzählen die Kunerts heute (Mittwoch, 28.02.) bei "Mensch, Otto!" - im Radio und danach als Podcast.

Wir Kunerts, das sind Astrid und Roland und unsere Söhne Lorenz, Gabriel und Severin. Wenn wir unsere Reise in Richtung Karibik (...) beginnen, werden die drei 13, 12 und 5 Jahre alt sein. Da wir in München wohnen, sind wir zwar nahe der Berge, aber weit entfernt vom Meer. (...)  Wir haben vor etwa 5 Jahren damit begonnen, als Familie zu segeln und haben schnell bemerkt, dass es uns, jedes Mal wenn wir auf dem Boot sind, mit Zufriedenheit erfüllt. Bald schon kam dann die Idee auf, das Ganze für längere Zeit zu tun, etwas mehr von der Welt zu sehen, verschiedene Kulturen kennenzulernen und all das mit der Familie zusammen zu erleben. 2014 fanden und kauften wir SAMEERA, bereits mit dem Hintergedanken, eines Tages mit ihr auf große Fahrt zu gehen." (Die Kunerts in ihrem Online-Logbuch)

Sie schwammen im endlosen Ozean, als weit und breit kein Land in Sicht war. Sie wanderten über karibische Inseln und sahen von einem Berg aus, wie sich unten im Meer ihr Boot von der Ankerleine löste und wegtrieb. Sie feierten Weihnachten mit selbstgebackenen Plätzchen auf ihrem Katamaran. Und sie begegneten unter Wasser einem Hai, der Gabriel einen frisch gefangenen Fisch wegschnappte. Alle Abenteuer, und wie es war, im letzten Sommer nach einem Jahr Schiffs-Schule wieder in die alte Klasse zu kommen, erzählen die Kunerts bei "Mensch, Otto!".

1/30
Bild: privat (Astrid Kunert)

Angekommen in Barbados

Astrid Kunert und ihr Sohn Gabriel sind am Mittwoch (28.02.) bei "Mensch, Otto!". Ab 19 Uhr im Radio. Danach als Podcast zum Nachhören.

Kurzzusammenfassung

Eine Weltreise mit schulpflichtigen Kindern. Ein ganzes Jahr lang unterwegs auf einem Segelboot. Für die meisten Familien ist dabei schon das Gespräch über die Beurlaubung mit dem Schuldirektor und dem eigenen Chef ein unüberwindbares Hindernis. Aber Astrid Kunert und ihr Mann trauten sich, und nahmen ihre drei Söhne mit auf eine wunderbare Reise um die Welt. Von ihren Erlebnissen erzählen die Kunerts heute (Mittwoch, 28.02.) bei "Mensch, Otto!" - im Radio und danach als Podcast.