Hotline 0800 / 800 3 800
WhatsApp 0174 / 33 43 900
E-Mail studio@bayern3.de
Die Nachtbis 05:00 Uhr
LeonyRemedy
3:19 Uhr
GinuwinePony
3:15 Uhr
PinkTrustfall
3:10 Uhr
Taio CruzDynamite
3:06 Uhr
Harry StylesAs it was
3:03 Uhr
mehr

Sind Vitaminpillen sinnvoll?

Katastrophales Test-Ergebnis: Alle Nahrungsergänzungsmittel für Männer fallen durch!

Bild: Volodymyr Hryshchenko / unsplash

Es ist kalt, es ist grau, es ist Schnupfenzeit. Da greifen viele zu Vitaminen und Mineralstoffen, um sich fit zu halten. Es gibt sogar Pillen und Präparate speziell für Männer. Mit Slogans wie: "Damit Sie wieder 100 Prozent geben können". Aber wie sinnvoll sind Nahrungsergänzungsmittel für Männer wirklich?

Die Stiftung Warentest hat 17 Präparate in Apotheken, Drogerien und im Internet gekauft. Und ist zu dem Ergebnis bekommen: Braucht kein Mann! Die 13 Cent bis 2,67 Euro, die das Ganze pro Tag kostet, kannst du dir sparen.

Ein Mittel, Doppelherz aktiv, ist 'nur' überflüssig, der Nutzen nicht belegt. Die anderen 16 bergen zudem Risiken, etwa durch überdosierte Vitamine oder fehlende Verbraucherhinweise. In sieben Fällen sind die Mängel gravierend."

Wenn du dich ganz normal und gesund ernährst, brauchst du keine extra Vitamin-Pillen. Gute Quellen sind Milchprodukte, Fleisch, Fisch und Eier, auch pflanzliche Kost wie Hülsenfrüchte, Brot oder Kartoffeln. Eine Unterversorgung an Vitaminen ist in Deutschland sehr selten - mit wenigen Ausnahmen.

Vitaminpillen: Wann machen sie Sinn?

Wenn du Veganer bist, kann es sein, dass du zu wenig Vitamin B12 bekommst. Wenn du sehr wenig an die Sonne kommst, könnte dir Vitamin D fehlen. Aber das solltest du dann mit einem Arzt absprechen und gezielt dagegen vorgehen. Die Nahrungsergänzungsmittel im Test gehen dagegen nach dem Gießkannenprinzip vor - und das teilweise mit viel zu heftiger Dosierung. Das kann zu Leber- und Nierenschäden führen oder schneller Prostatakrebs auslösen.

>> Mehr Infos: In diesen Lebensmitteln steckt "Zucker", obwohl das Wort selbst gar nicht draufsteht!

Lass dich vor durch die Werbeversprechen der Hersteller nicht einlullen. Einige Präparate versprechen, die Spermienqualität zu verbessern. Das ist Unsinn! Sport und gesunde Ernährung (und Hoden kühl halten) helfen dagegen zuverlässig.

Stiftung Warentest: Diese Nahrungsergänzungsmittel für Männer sind sehr bedenklich

- Aslan Life compound M

- Centrum Für Ihn

- Denk Nutrition man active

- Doppelherz system Für Ihn

- Eucell M Plus

- Nature love Rote Kraft für aktive Männer

- Raab Vitalfood Tribulus Plus

>> Mehr Infos: PULS Reportage - Selbstversuch Nahrungsergänzungsmittel: Gut oder gefährlich?

Kurzzusammenfassung

Wenn du dich ganz normal und gesund ernährst, brauchst du keine extra Vitamin-Pillen. Gute Quellen sind Milchprodukte, Fleisch, Fisch und Eier, auch pflanzliche Kost wie Hülsenfrüchte, Brot oder Kartoffeln. Eine Unterversorgung an Vitaminen ist in Deutschland sehr selten