Hotline 0800 / 800 3 800
WhatsApp 0174 / 33 43 900
E-Mail studio@bayern3.de
Die Nachtbis 05:00 Uhr
UsherYeah (Single)
0:28 Uhr
Elena SteriReset
0:25 Uhr
LenaLooking For Love
0:21 Uhr
Theophilus LondonWine & Chocolates [andhim Remix]
0:17 Uhr
Philipp DittbernerEiner dieser Tage
0:13 Uhr
mehr

Qualle als Emoji

Neue Emojis für dich: Qualle, Pinkes Herz, Ingwer, Esel und Elch!

Bild: colourbox

Bis zum Herbst ist es noch ein bisschen hin, aber Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude: 30 neue Emojis wirst du bald auf deinem Handy haben! Endlich kannst du virtuell mit Maracas rasseln, Ingwer essen oder dich mit deinem Chat-Partner abklatschen!

Du dachtest, es gibt mittlerweile für so ziemlich alles ein eigenes Emoji? Anscheinend nicht, denn das Unicode-Konsortium hat tatsächlich 30 neue Emojis für dieses Jahr präsentiert. Allerdings: Das sind so wenige wie nie zuvor - normalerweise ist die Zahl der Neuzugänge immer dreistelllig. Unter den neuen Bildschriftzeichen befinden sich farbige Herzen (darunter auch eins in pink), ein Schüttelgesicht-Smiley und einige Tiere: u.a. ein Elchkopf, ein Esel, eine Gans, eine Qualle und ein schwarzer Vogel. Darüber hinaus bekommst du eine Ingwer-Knolle, eine Zuckerschote, ein Fächer, ein Kamm, eine Hyazinthe und Rumba-Rasseln.

Je nachdem, welches Smartphone du nutzt, werden die Emojis leicht unterschiedlich aussehen. Auch in unterschiedlichen Apps (WhatsApp, Facebook Messenger etc.) kann es kleine Abweichungen geben. Die neuen Emojis kannst du je nach App und Handy irgendwann im Herbst nutzen. 

Eine komplette Liste der "Neuzugänge" (mittlerweile gibt es übrigens über 3600 Emojis) findest du bei emojipedia.

Kurzzusammenfassung

30 neue Emojis wirst du bald auf deinem Handy haben! Endlich kannst du virtuell mit Maracas rasseln, Ingwer essen oder dich mit deinem Chat-Partner abklatschen!