0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
Sebastian Winkler und die Frühaufdreherbis 09:00 Uhr
R. City feat. Adam LevineLocked Away
8:08 Uhr
Ofenbach & Quarterhead feat. Norma Jean MartineHead shoulders knees & toes
8:05 Uhr
TwocolorsLovefool
7:57 Uhr
Mark ForsterFlash mich
7:55 Uhr
RihannaDiamonds
7:48 Uhr
mehr

Sprachnachrichten bei WhatsApp

Spiele Sprachnachrichten bei WhatsApp jetzt doppelt so schnell ab!

Bild: dpa/picture-alliance

Der weltweit beliebteste Messenger WhatsApp hat jetzt ein neues Feature: Du kannst Sprachnachrichten doppelt so schnell abspielen. Für iOS-Smartphones ist die Funktion jetzt verfügbar, Android-Nutzer dürften sie mit dem nächsten Update erhalten.

Sprachnachrichten bei WhatsApp können in manchen Situationen unheimlich praktisch sein - vor allem für den, der sie sendet. Aber sie können auch verdammt nerven - vor allem den, der sie empfängt: Monologe mit ellenlangen Pausen, endlosem Gestammel und dutzenden "Ähs" rauben dir kostbare Zeit. Eine 20 Minuten-Sprachnachricht hat nicht selten den Informationsgehalt von gerade mal fünf Sätzen. Solche Redeergüsse von Freund(inn)en kannst du in Zukunft beschleunigen - spiele Sprachnachrichten bei WhatsApp einfach doppelt so schnell ab. Du verstehst immer noch alles, brauchst aber nur noch die Hälfte der Zeit zum Abhören.


Neues WhatsApp-Feature für Android und iOS

Der weltweit beliebteste Messenger (Alternativen zu WhatsApp sind zum Beispiel Signal, Telegram oder Threema) hat in seinem aktuellen Update dieses Geschwindigskeitsfeature integriert - dabei stehen dir jetzt drei Optionen zur Verfügung:

- Normale Geschwindigkeit

- 1,5-fache Geschwindigkeit

- Doppelte Geschwindigkeit 

Das Feature ist seit Montag (24.05.) für iOS-Handys verfügbar. Android-Smartphones erhalten es mit dem nächsten größeren Update in den nächsten Tagen.

Kurzzusammenfassung

Der weltweit beliebteste Messenger WhatsApp hat jetzt ein neues Feature: Du kannst Sprachnachrichten doppelt so schnell abspielen. Für iOS-Smartphones ist die Funktion jetzt verfügbar, Android-Nutzer dürften sie mit dem nächsten Update erhalten.