Hotline 0800 / 800 3 800
WhatsApp 0174 / 33 43 900
E-Mail studio@bayern3.de
Updatebis 13:00 Uhr
Alexandra StanMr. Saxobeat
11:57 Uhr
Michael Patrick Kelly x Rea GarveyBest Bad Friend
11:54 Uhr
PentatonixHallelujah (Single Edit)
11:48 Uhr
PinkNever Gonna Not Dance Again
11:45 Uhr
Evanescence feat. Paul McCoyBring Me To Life
11:41 Uhr
mehr

Brückentage 2023 in Bayern

Freie Tage 2023: So holt ihr im nächsten Jahr das meiste aus euren Urlaubstagen heraus!

Bild: Timur M / unsplash.com

Geschickt eingefädelt könnt ihr euren Jahresurlaub auch 2023 durch Feier- und Brückentage verlängern. Im kommenden Jahr liegt von den Feiertagen, die nicht an einen bestimmten Werktag "gebunden" sind, nur Neujahr auf einem Wochenende! Perfekt für alle Arbeitnehmer!

Mit 14 Feiertagen ist Bayern Spitzenreiter in Deutschland, auch wenn das Friedensfest und Mariä Himmelfahrt nur in bestimmten Landkreisen gefeiert wird. 2023 habt ihr also wieder einige Möglichkeiten mit Brücken- und Urlaubstagen eine Menge freie Tage am Stück herauszuholen.

Link: Tipps für Urlaub in Bayern - Bayern ist wie die Karibik und Island und Neuseeland 

Die bayerischen Feiertage 2023 im Überblick:

So., 01.01. Neujahr

Fr., 06.01. Heilige Drei Könige 😀

Fr., 07.04. Karfreitag 😀

Mo., 10.04. Ostermontag 😀

Mo., 01.05. Tag der Arbeit 😀

Do., 18.05. Christi Himmelfahrt 😀

Mo., 29.05. Pfingstmontag 😀

Do., 08.06. Fronleichnam 😀

Di., 08.08. Augsburger Friedensfest (nur Augsburg) 😀

Di., 15.08. Mariä Himmelfahrt (nur Gemeinden mit überwiegend katholischer Bevölkerung) 😀

Di., 03.10. Tag der Deutschen Einheit 😀

Mi., 01.11. Allerheiligen 😀

Mo., 25.12. Erster Weihnachtsfeiertag

Di., 26.12. Zweiter Weihnachtsfeiertag 😀

(Ostersonntag und Pfingstsonntag sind offiziell keine gesetzlichen Feiertage)

Link: BAYERN 3 Quiz - Erkennst du das Urlaubsland an seinen Grenzen?

So liegen die Feiertage 2023 in Bayern

Angefangen im Januar: Neujahr fällt auf einen Sonntag - für alle, die da sowieso frei haben, bringt das also keinen zusätzlichen arbeitsfreien Tag. Dafür bietet der Feiertag Heilige Drei Könige an einem Freitag gleich zum Jahresstart ein erstes verlängertes Wochenende - ohne dass ihr dafür Urlaub nehmen müsst!

Februar und März sind Fehlanzeige in Sachen Feiertage in Bayern, ihr müsst bis Ostern im April warten: Karfreitag, Ostersonntag und Ostermontag. Bedeutet: Vom 01. bis zum 16. April 2023 könnt ihr euch mit acht Urlaubstagen sechzehn freie Tage verschaffen.

Im Mai 2023 gibt es drei Feiertage. Der Tag der Arbeit am 1. Mai fällt auf einen arbeitnehmerfreundlichen Montag. Verlängertes Wochenende again: Oder du nimmst noch vier Urlaubstage danach - und hast so acht frei Tage am Stück! Etwas später habt ihr die Möglichkeit, Christi Himmelfahrt am Donnerstag, 18. Mai, mithilfe eines Brückentags zu einem verlängerten Wochenende zu machen. Und der Pfingstmontag (29. Mai), der (wie immer) auf einen Werktag fällt, ist ja auch noch da!

Hinüber in den Juni: Am Donnerstag, 8. Juni, ist Fronleichnam. Perfekt für ein verlängertes Wochenende!

Der Juli spart sich die Feiertage und im August beschränken sich selbige auf bestimmte bayerische Regionen - liegen dort aber praktischerweise jeweils auf einem Dienstag. Brückentage, hallo? Die Augsburger feiern am Dienstag, 8. August, das Augsburger Friedensfest. Mariä Himmelfahrt am 15. August fällt ebenfalls auf einen Dienstag, frei haben aber nur bestimmte Landkreise.

Keine Feiertage im September.

Im Oktober könnt ihr gleich euren Brückentags-Trumpf ausspielen. Der Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober 2023 fällt auf einen Dienstag. Nehmt ihr den Montag auf frei, ist euch ein langes Wochenende damit garantiert.

Und auch im November geht's gleich mit einem Feiertag los - Allerheiligen fällt 2023 auf einen Mittwoch. Mit zwei Urlaubstagen vor oder nach dem Feiertag bekommt ihr also ein superlanges Wochenende XXL hin.

Die Weihnachtstage im Dezember fallen 2023 auf den Montag und Dienstag - also sehr arbeitnehmerfreundlich. Vielleicht könnt ihr dann auch noch den Rest der Woche freinehmen. Aus drei Urlaubstagen werden so dann zehn freie Tage am Stück (Montag, 01. Januar 2024 inklusive).  

Wie solltet ihr denn eure Urlaubstage am besten planen?

Mit 26 Urlaubstagen zwei Monate am Stück freimachen - das klingt wahnsinnig gut, ist es aber gar nicht. Im Gegenteil: Das ist sehr uneffektiv! Ihr fahrt relativ gesehen am besten, wenn ihr die Brückentage an Dienstagen oder Donnerstagen nutzt - um davor oder danach einzelne freie Tage zu nehmen. Das Ferienwiki hat dazu einen Effizienzfaktor ins Leben gerufen. Je höher der liegt, desto effektiver ist es einen Urlaubstag einzureichen.

Kurzzusammenfassung

2023 habt ihr also wieder einige Möglichkeiten mit Brücken- und Urlaubstagen eine Menge freie Tage am Stück herauszuholen. Mit 14 Feiertagen ist Bayern Spitzenreiter in Deutschland, auch wenn das Friedensfest und Mariä Himmelfahrt nur in bestimmten Landkreisen gefeiert wird.