Hotline 0800 / 800 3 800
WhatsApp 0174 / 33 43 900
E-Mail studio@bayern3.de
Updatebis 13:00 Uhr
Kings Of LeonUse Somebody
12:24 Uhr
Tove Lo2 Die 4
12:22 Uhr
PassengerLet Her Go
12:14 Uhr
Lil Nas X feat. Billy Ray CyrusOld town road (Remix)
12:09 Uhr
Purple Disco Machine x Sophie and the GiantsIn The Dark
12:06 Uhr
mehr

Fernseher, Brennholz, Playstation

Warnung: Wie erkenne ich einen Fake-Shop im Internet?

Bild: picture alliance / Ulrich Baumgarten | Ulrich Baumgarten

Fernseher, Möbelstücke und neuerdings auch Brennholz und Pellets werden zu Ramschpreisen angeboten? Dann solltest du skeptisch werden. Auch wenn ein dir völlig unbekannter Shop begehrte Produkte wie die PlayStation 5 sofort liefern kann, gilt: Vorsicht! Bei diesen Shops handelt es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um Fake-Shops. Den Betrügern gehts nur um dein Geld und deine Daten!

Wie erkenne ich einen Fake-Shop im Internet?

Wenn Produkte im Internet extrem günstig angeboten werden, solltest du sehr misstrauisch werden. Checke die Internetseite des Shops: Gibt’s ein Impressum mit vollständiger Adresse und (idealerweise) einer Telefonnummer in Deutschland – das ist schon mal gut. Wenn sich auf der ganzen Seite nur eine Mailadresse in China findet, lieber nicht bestellen. 

Wichtig: Überprüfe wie du die Ware bezahlen kannst. Ideal z.B.: Auf Rechnung, mit Kreditkarte, per Bankeinzug oder PayPal. Wenn du bei einem dir unbekannten Shop aufgefordert wirst, per Vorkasse zu zahlen: FINGER WEG!

So überprüfst du die Seriosität eines Shops

Gib den Namen des Shops zusammen mit den Worten "Abzocke" oder "Problem" in einer Suchmaschine ein. Wenn da schon viele in Foren meckern und diskutieren, dann bestelle hier lieber nicht. Tipp: Es gibt auch Webseiten, die dubiose Shops sammeln – watchlist-internet.at zum Beispiel.

Die Verbraucherzentrale bietet ein kostenloses Programm, mit dem du einen Shop vor deiner Bestellung auf seine Zuverlässigkeit und Seriösität überprüfen kannst. Alles was du tun musst, ist die Internet-Adresse des Shops einzugeben bei:

>>> www.fakeshop-finder.nrw <<<

Was kann dir passieren, wenn du in einem Fake-Shop bestellst?

Im schlimmsten Fall hast du ein vermeintliches Schnäppchen per Vorkasse bezahlt, kriegst die Ware aber nie. Oder irgendwelche Shops aus China verhökern miese Fälschungen und es kann passieren, dass du dann sogar zusätzlich zur Rechnung noch Zoll zahlen musst. Mit Schnäppchen hat das dann nichts mehr zu tun.

Kurzzusammenfassung

Fake-Shops im Internet erkennst du zum Beispiel an einem fehlenden Impressum. Oder du kannst nur per Vorkasse bezahlen. Oder die Firma bietet als Kontakt nur eine E-Mail-Adresse in China an.