0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
Alle Hits von heute - am Nachmittagbis 16:00 Uhr
Pink & Willow Sage HartCover Me In Sunshine
13:04 Uhr
Sean Paul feat. Alexis JordanGot 2 Luv U
12:56 Uhr
Kelly ClarksonBecause of you
12:53 Uhr
Glass AnimalsHeat Waves
12:50 Uhr
The CallingWherever you will go
12:45 Uhr
mehr

"View Once"-Funktion

WhatsApp: Fotos und Videos löschen sich nach dem Anschauen!

Bild: picture alliance / dpa-tmn | Zacharie Scheurer

Da bekommt der Begriff "Photobomb" eine ganz neue Bedeutung! Ab sofort könnt ihr bei WhatsApp Fotos und Videos verschicken, die sich selbst zerstören. Der Empfänger kann sie nur einmal anschauen. Bei Snapchat gibt es das schon lange, nun zieht der WhatsApp-Messenger nach.

Ab sofort gibt es bei WhatsApp die "View Once"-Funktion. Wenn du Bilder oder Videos mit diesem neuen Feature verschickst, dann kann der Empfänger die Datei nur einmal öffnen und ansehen. Danach verschwindet sie automatisch aus dem Chat. (Für ganz normalen Text gibt es eine ähnliche Funktion bei WhatsApp schon.

Wichtig: Du musst die View-Once-Funktion jedes Mal neu aktivieren, wenn du ein Foto oder Video zur einmaligen Ansicht versenden möchtest. Drücke dazu auf das "1"-Symbol im Chat, nachdem du das Foto oder Video ausgewählt hast. Sobald dein(e) Freund(in) sich  das Foto oder Video angesehen hat, siehst du im Chat, dass es geöffnet wurde - wenn der Empfänger die Lesebestätigung aktiviert hat.

View-Once-Dateien lassen sich weder speichern noch weiterleiten

Zur einmaligen Ansicht versendete oder empfangene Fotos oder Videos kann man nicht weiterleiten, speichern, mit einem Stern versehen oder teilen. Aber: Empfänger können weiterhin Screenshots von Fotos oder Videos machen, bevor sie verschwinden - ohne dass du was davon mitbekommst. 

Kurzzusammenfassung

Ab sofort gibt es in der App die "View Once"-Funktion. Wenn du Bilder oder Videos mit diesem neuen Feature verschickst, dann kann der Empfänger die Datei nur einmal öffnen und ansehen. Danach verschwindet sie automatisch aus dem Chat.